Nils Mosbach

Digitalisierung

Organisationen im Wandel: digital denken, handeln und zusammenarbeiten

von Nils Mosbach

Die Digitalisierung verändert unser gesellschaftliches Leben mit einer extrem hohen Geschwindigkeit: Hatte der Fernseher noch 13 Jahre gebraucht, bis er in 50 Millionen Haushalten zum Inventar gehörte, war das Internet schon nach drei Jahren [...]

Kirsten Seidl

Human Resources

Wie Sie mit strukturiertem Onboarding Ihr Unternehmen auf Kurs bringen – und welche Hilfsmittel Sie dabei unterstützen

von Kirsten Seidl

In Zeiten sich ständig wandelnder Märkte müssen die Verantwortlichen in Unternehmen und Organisationen in der Lage sein, schnell die richtigen Entscheidungen zu treffen – und das sowohl im operativen Tagesgeschäft als auch in der [...]

Bernhard Kuntz

Trends

Kommentar: Das New-Work-Gebabbel nervt!

von Bernhard Kuntz

Soeben las ich mal wieder einen Artikel, genauer gesagt ein Interview in Wirtschaftswoche.de zum Thema New Work mit der Überschrift „Niemand kann sich acht Stunden konzentrieren“. In ihm wird Lasse Rheingans, der Inhaber bzw. Geschäftsführer [...]

Dr. Jens-Uwe Meyer

Paradigmenwechsel

Disruptives Denken: Die digitale Transformation beginnt im Kopf

von Dr. Jens-Uwe Meyer

Die Digitalisierung verändert Märkte und Unternehmen in einem nie gekannten Ausmaß. Bis 2030 wird das Tempo der Veränderungen noch einmal drastisch zunehmen. Aber wie kann man davon profitieren und Gewinner dieses digitalen Wandels werden? Dr. [...]

Thomas Kuckelkorn

Changemanagement

Digitaler Wandel: Der Mensch zwischen Technologie und Emotion

von Thomas Kuckelkorn

Technologische Entwicklungen donnern in hohem Tempo voran und der Mensch ist mittendrin. Daraus ergeben sich interessante, aber auch komplexe Fragestellungen: Was macht Technik mit uns? Wohin führt uns die digitale Transformation und wie schaffen [...]

Unsere Lese-Empfehlung

Daten von Kunden für Kunden: CRM & Digitalisierung

Persönliche Daten, Suchverläufe, Favoritenlisten, Kaufhistorien – Kunden hinterlassen beim Einkaufen Spuren. Sowohl ihr Online- als auch ihr Offline-Konsumverhalten ist anhand von Daten jederzeit nachvollziehbar. Unternehmen können das nutzen, um (potenziellen) Käufern maßgeschneiderte Angebote zu unterbreiten, aber auch um die Kommunikation mit ihren Kunden zu optimieren.
Die wichtigste Voraussetzung dafür ist eine transparente Datenbasis, die es erlaubt, kanalübergreifend auf das gesamte Kundenwissen zuzugreifen. Ergänzt um Tools und Methoden aus dem Bereich künstliche Intelligenz, werden CRM-Lösungen zu selbstlernenden Systemen, die das verfügbare Datenmate­rial eigenständig kombinieren, neue Kontaktpunkte kreieren und so zu einer positiven Customer Journey beitragen. Wie das in der Praxis gelingen kann, das lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von „wissensmanagement – Das Magazin für Digitalisierung, Vernetzung & Collaboration“.

Weitere Themen-Highlights:

  • Leadership: Leistungsfähige virtuelle Teams! Worauf kommt es an?
  • Digitales Lernen: Upskilling bei der Henkel AG
  • DSGVO: Abmahnungen vorbeugen, Bußgelder vermeiden
  • Compliance 2.0: Worauf kommt es an?
  • Special: Smartes Rechnungs- und Dokumentenmanagement
  • Human Resources: 7 Tipps für Ihre digitalen Recruiting-Prozesse
  • Smart Skills: Der Agility Manager - ein Brückenbauer im Unternehmen
  • Projektmanagement: Klassisch oder agil? Hybrid!

    >> Jetzt (probe-)lesen

    News

    Für eine erfolgreiche Karriere ist eine regelmäßige Weiterbildung von großer Bedeutung. Darüber hinaus stellen Fortbildungen eine Möglichkeit dar, stets auf dem aktuellen Wissensstand zu bleiben. ...

    Weiterlesen
    „Digitale Transformation als Herausforderung in der Personalentwicklung“ – so lautet der Titel einer Studie des Machwürth Team International (MTI), Visselhövede. In ihr ermittelte das Trainings- und...

    Weiterlesen
    Human Resources ist ein Unternehmensbereich, der besonders stark von der Digitalisierung profitiert. Ein Großteil der Arbeitszeit fließt in administrative Tätigkeiten, die sich mit passenden...

    Weiterlesen
    Rechnungen werden digitalisiert, Akten elektronisch archiviert, Teams arbeiten an Dokumenten von unterschiedlichen Standorten aus zusammen: Das digitale Büro erobert den Mittelstand. Schon fast jedes...

    Weiterlesen
    Nur vier der 22 untersuchtenAusschließlichkeitsvertriebe ermöglichen ihren Vermittlern eine voll digitale,also papierlose Prozessbearbeitung in mehr als 60 Prozent aller Geschäftsvorfälle. Damit haben...

    Weiterlesen
    Die Digitalisierung ist lange keine Modeerscheinung mehr, sondern betrifft alle Industriezweige. Dabei gibt sich der deutsche Mittelstand keine herausragenden Noten, ergab eine Studie des...

    Weiterlesen