Arje Cahn

Best Practice

Customer Centricity im B2B: Kabelmanagement-Experte HellermannTyton setzt auf Personalisierung

von Arje Cahn

Wie alle Branchen befindet sich die Industrie in einem tiefgreifenden Wandel. Die Digitalisierung hat das Einkaufsverhalten von Konsumenten grundlegend verändert, und genauso informieren sich B2B-Käufer schnell und einfach über das Internet. Für [...]

Prof. Dr. Peter Daiser

Kommunikation

12 Tipps für virtuelle Präsentationen: Wie Sie Wissen online vermitteln

von Prof. Dr. Peter Daiser

Ob die Welt nach Corona wirklich eine andere sein wird, steht in den Sternen. Was sich jedoch bereits verändert hat ist die omnipräsente Nutzung von Videokonferenzsoftware. Die Konsequenz: viele Präsentationen werden nicht mehr off- sondern [...]

Unsere Lese-Empfehlung

Smart Learning:
Wie lernen wir heute, morgen und in Zukunft?

Seminare abgesagt, Workshops verschoben, Coaching-Programme auf Eis gelegt – klassische Weiterbildungsformate sind derzeit nicht möglich. In Unternehmen, die bisher überwiegend auf Präsenzveranstaltungen gesetzt haben, ruht daher ein Großteil der betrieblichen Qualifizierungsmaßnahmen. Doch das kann weitreichende Folgen haben. – nicht umsonst rangiert der Wissenserwerb laut aktuellem Hays-Report bei den betrieblichen Entscheidern auf Platz 2 ihrer Top-Themen, gleich nach der Mitarbeiterbindung. Es gilt folglich, neben neuen Arbeitsformen auch in der betrieblichen Weiterbildung innovative Wege zu beschreiten. Doch die Wahl der richtigen Tools scheint eine Gradwanderung. Welche smarten Learning-Lösungen haben sich in der Praxis bereits bewährt? Und welche werden in naher Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen? In der aktuellen Ausgabe von „wissensmanagement – Das Magazin für Digitalisierung, Vernetzung & Collaboration“ geben wir einen Überblick der erfolgversprechendsten Anwendungen für die betriebliche Weiterbildung und zeigen anhand von Best Practices, wie Corporate Learning gelingen kann.

Weitere Themen-Highlights:

  • Die Agilität des Raumes: Das Büro als Wohlfühlfaktor
  • Wissenstransfer: Nicht (nur) die IT ist entscheidend
  • Customer Centricity: Daten vernetzen, Kunden binden
  • Europäische Raumfahrt Agentur: Von der Idee zur Innovation
  • RPA & Co.: Digitale Transformation braucht Automatisierung
  • Smarte Sprachsysteme revolutionieren Telefonate
  • KI-gestützte Suche: Lohnt sich die Einführung?
  • Wie führt man interkulturelle Teams?

        >> Jetzt als E-Paper anfordern & sofort loslesen

        News

        Die Digitalisierung verändert die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten. Der klassische Job mit festen Anwesenheitszeiten im Büro weicht zunehmend freieren Modellen. Während die Arbeitswelt...

        Weiterlesen
        Am 24. Mai feierte die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ihr zweijähriges Bestehen. Gerade in der Anfangszeit wurde die Verordnung von allen Beteiligten mehr als bürokratisches Hindernis denn als...

        Weiterlesen
        Vernetzte Produktionsanlagen, Echtzeit-Kommunikation zwischen Maschinen, individuelle Unterstützung vom Kollegen Roboter: Die Digitalisierung der Industrieunternehmen in Deutschland macht...

        Weiterlesen
        An Social Collaboration führt kein Weg mehr vorbei, denn viele Mitarbeiter arbeiten verstärkt im Homeoffice. Doch nicht immer verfügen sie über die richtigen Tools. Die Deutsche Social Collaboration...

        Weiterlesen
        Am 25. Mai jährt sich die Einführung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zum zweiten Mal. Die Regelung hat den Datenschutz der Bürger massiv modernisiert und an die Bedingungen der globalen...

        Weiterlesen
        Bereits seit einigen Jahren hält die Automatisierung Einzug in die administrativen Bereiche von Unternehmen unterschiedlichster Branchen. Insbesondere Routinetätigkeiten und wiederkehrende Arbeiten...

        Weiterlesen