Artikel-Archiv

3/2003
Inhalt Wissensmanagement

Der lange Weg vom Taylorismus zum Wissensmanagement

von Dr. Peter Schütt

Vor nahezu 100 Jahren entwickelte Frederick W. Taylor die wissenschaftliche Betriebsführung („Scien-tific Management“), auch als Taylorismus oder Rationalisierung be-kannt [1]. Der Kern seiner Theorie bestimmt heute fast alle Abläufe in der Industrie und ist Basis des heutigen allgemeinen Wohlstands. Was steckt eigentlich dahinter und was bedeuten Taylors Annahmen für die relativ neue und stark wachsende Schicht der Wissensarbeiter?

Ganzen Artikel lesen für 1,99 €

mit Kreditkarte oder PayPal-Account

Achtung!

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Drittanbieter-Cookies ansonsten können Sie trotz erfolgter Zahlung den Artikel eventuell nicht lesen.

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Artikel 782-03-2003

Archivzugang

Abonentenservice

Als Abonnent des Print-Magazins haben Sie kostenlosen Zugriff auf das Heft-Archiv. Bitte loggen Sie sich in diesem Fall über das Login-Formular auf der linken Seite mit Ihren Zugangsdaten ein oder beantragen Sie hier Ihren Zugang.

zum Login