Artikel-Archiv

5/2003
Inhalt Wissensmanagement

Expertenwissen in Echtzeit

von Dr. Peter Schütt

Nach Untersuchungen der Giga Information Group stecken 80 % des Wissens einer Organisation in den Köpfen der Mitarbeiter, sind also nicht dokumentiert und entziehen sich auch weitgehend einer Dokumentation [1]. Das bedeutet aber nicht, dass dieses Wissen für das Unternehmen verloren wäre -im Gegenteil, man muss es nur sinnvoll in die Kommunikationsprozesse einbinden. Ein viel versprechender Baustein dazu ist das Instant Messaging, die schnelle, synchrone Kurztextkommunikation, die hierzulande bislang nur zaghaft eingesetzt wird. Damit bleibt ein erhebliches Wettbewerbspotenzial aus dem Wissensmanagement allzu oft ungenutzt.

Ganzen Artikel lesen für 1,99 €

mit Kreditkarte oder PayPal-Account

Achtung!

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Drittanbieter-Cookies ansonsten können Sie trotz erfolgter Zahlung den Artikel eventuell nicht lesen.

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Artikel 718-05-2003

Archivzugang

Abonentenservice

Als Abonnent des Print-Magazins haben Sie kostenlosen Zugriff auf das Heft-Archiv. Bitte loggen Sie sich in diesem Fall über das Login-Formular auf der linken Seite mit Ihren Zugangsdaten ein oder beantragen Sie hier Ihren Zugang.

zum Login