Artikel-Archiv

2/2011
Titelthema

Die Informationsflut bezwingen: Aufmerksamkeit bündeln - aber wie?

von Dr. Peter Schütt

War in der Vergangenheit die Informationsbeschaffung oft das Problem am Wissensarbeitsplatz, so ist es heute im zunehmenden Maße eher das Gegenteil: die Informationsüberflutung. Beides führt zu einem ähnlichen Effekt: Es fehlen den Mitarbeitern die wirklich relevanten Informationen – entweder, weil sie nicht vorhanden sind oder weil sie im Wust der Informationsüberflutung untergegangen sind. Der moderne Lösungsansatz heißt Aufmerksamkeitsmanagement und hat technische Komponenten, verändert aber auch heutige Gewohnheiten.

Ganzen Artikel lesen für 1,99 €

mit Kreditkarte oder PayPal-Account

Achtung!

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Drittanbieter-Cookies ansonsten können Sie trotz erfolgter Zahlung den Artikel eventuell nicht lesen.

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Artikel 1851-02-2011

Archivzugang

Abonentenservice

Als Abonnent des Print-Magazins haben Sie kostenlosen Zugriff auf das Heft-Archiv. Bitte loggen Sie sich in diesem Fall über das Login-Formular auf der linken Seite mit Ihren Zugangsdaten ein oder beantragen Sie hier Ihren Zugang.

zum Login