Artikel-Archiv

1/2008
Inhalt Wissensmanagement

Wissensmanagement ? wie alles begann

von Dr. Peter Schütt

Über Hunderte von Jahren hatte sich Arbeit an sich kaum verändert, lediglich die eingesetzten Werkzeuge wurden immer weiter verbessert. Es dauerte bis in das ausgehende 19. Jahrhundert, bis sich Frederick Taylor und einige Zeitgenossen erstmals Gedanken machten, wie man mit Wissen Arbeitsabläufe optimieren kann. Damit war das Scientific Management geboren ? und eine der wichtigsten Grundlagen für das heutige Wissensmanagement gelegt. Es sollte aber noch einiger Umwege und Fehlentwicklungen bedürfen, bis Wissensmanagement zum heutigen Stand gereift war.

Ganzen Artikel lesen für 1,99 €

mit Kreditkarte oder PayPal-Account

Achtung!

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Drittanbieter-Cookies ansonsten können Sie trotz erfolgter Zahlung den Artikel eventuell nicht lesen.

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Artikel 1383-01-2008

Archivzugang

Abonentenservice

Als Abonnent des Print-Magazins haben Sie kostenlosen Zugriff auf das Heft-Archiv. Bitte loggen Sie sich in diesem Fall über das Login-Formular auf der linken Seite mit Ihren Zugangsdaten ein oder beantragen Sie hier Ihren Zugang.

zum Login