Wissensmanagement: Wohin geht die Reise?

Der klassische Büroarbeitsplatz stirbt aus; Collaboration-Tools lösen die – noch gar nicht so alte – E-Mail ab und intelligente Maschinen machen dem Menschen den Arbeitsplatz streitig: Im Zuge von digitaler Transformation, Industrie 4.0 & Co. wird viel über die Zukunft, gerade der Wissensarbeit, spekuliert. Was tatsächlich auf uns zukommt, kann natürlich niemand definitiv vorhersagen. Aber es lassen sich verschiedene Szenarien durchspielen.

Welche Entwicklungen sind wahrscheinlich? Worauf können – bzw. sollten – wir uns einstellen? Und was gehört in die Kategorie der Mythen und Schwarzmalerei – oder ist schlichtweg unrealistisch? Wohin die Reise, speziell im Wissensmanagement, geht – das lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von „wissensmanagement – Das Magazin für Führungskräfte“.

>> Jetzt (probe-)lesen