Kostenloser Workshop-Abend: IDEA-Methode in der Wissensarbeit

Mit der IDEA-Methode können Unternehmen ihre Wissensarbeit – auch im Bezug auf Enterprise 2.0 – analysieren und strukturieren. Um diese Methode kennen und anwenden zu lernen, laden T-Systems Multimedia Solutions und das Fachmagazin wissensmanagement interessierte Wissensmanager, Führungskräfte und Entscheider am 6. April nach Köln ein. Der Workshop beginnt 17.30 Uhr und ist kostenlos. Nach dem Workshop laden die Veranstalter alle Teilnehmer noch zum gemeinsamen Networking ein.

Mit der IDEA-Methode können Unternehmen ihre Wissensarbeit – auch im Bezug auf Enterprise 2.0 – analysieren und strukturieren. Um diese Methode kennen und anwenden zu lernen, laden T-Systems Multimedia Solutions und das Fachmagazin wissensmanagement interessierte Wissensmanager, Führungskräfte und Entscheider am 6. April nach Köln ein. Der Workshop beginnt 17.30 Uhr und ist kostenlos. Nach dem Workshop laden die Veranstalter alle Teilnehmer noch zum gemeinsamen Networking ein.

Die Workshop-Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Potenziale des Einsatzes von Social Software zum Wissenstransfer im Unternehmen & lernen anhand der IDEA-Methode, wie die Optimierung der Wissensarbeit analytisch und strukturiert angegangen werden kann. Durch die kreative Zusammenarbeit in Kleingruppen & den strukturierten Austausch der Erfahrungen zwischen Teilnehmern und Referenten wird die IDEA-Methode praktisch veranschaulicht und gemeinsam diskutiert. Die Referenten sind Mitglieder einer Forschungsgemeinschaft zum Wissensmanagement & Enterprise 2.0 der TU Dresden und der T-Systems Multimedia Solutions GmbH.

Mehr unter: www.wissensmanagement.net