Simone Rosenthal

Gesetzgebung

Whatsapp & Co.: Unternehmerischer Einsatz trotz Datenschutzkritik?

von Simone Rosenthal

Messenger-Dienste wie WhatsApp, Threema oder Signal erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit auf Smartphones – auch zu Zwecken des Unternehmenseinsatzes. WhatsApp steht jedoch immer wieder in der Kritik von Datenschützern: Nach dessen [...]

Friedl Wynants

Weiterbildung

Warum weniger mehr ist: Wie Unternehmen ihr Wissen erfolgreich mit Micro-Learning vermitteln

von Friedl Wynants

Die Zeiten, in denen Unternehmen ihr Wissen ihren Mitarbeitenden in langwierigen Trainings – ob Web-Based oder Präsenz – vermitteln, könnten bald der Vergangenheit angehören. Und das aus gutem Grund. Das so genannte „Micro-Learning“, also [...]

Tony Jamous

Kommunikation

Voice-Anwendungen: Sprache wieder auf dem Vormarsch

von Tony Jamous

Wenn im Silicon Valley von „Transformationstechnologien“ die Rede ist, sind in der Regel Innovationen wie prädiktive Analysen, Big Data oder das Internet der Dinge gemeint. Natürlich sind diese Bereiche faszinierend und versprechen langfristig [...]

Robert Queck

Digitalisierung

Agiles Business Development: der Schnellboot-Ansatz

von Robert Queck

Die Digitalisierung krempelt die globale Geschäftswelt völlig um. Aber wo genau sind disruptive Marktveränderungen aufgetreten, und wodurch hat sich der Erfolg der digitalen Innovatoren tatsächlich eingestellt? 

Laurens van-der-Blom

IT-Sicherheit

So klappt’s mit der Informationssicherheit

von Laurens van-der-Blom

Wenn es um den Umgang mit Informationen geht, bietet das Thema Sicherheit immer wieder ein großes Diskussionspotenzial. Denn die Gefahren für Wirtschaft und Gesellschaft wachsen im digitalen Zeitalter stetig. Für ausreichenden Schutz sorgen [...]

Nadja Müller

Best Practice

Digitalisierung: Baustoffriese auf dem Weg in die Zukunft

von Nadja Müller

Die Bauindustrie steht vor neuen Herausforderungen: EU-Regulierungen werden strenger, die Nachfrage nach ökologischem Baumaterial wächst. Generationen von Gebäuden müssen saniert werden, doch Facharbeiter fehlen und die Arbeitskosten steigen. Zu [...]

Marleen Albert

Industrie 4.0

Kommunikation per Bot bestimmt den Ton

von Marleen Albert

Bots gelten als angesagter Trend und werden in einschlägigen Medien heiß diskutiert. Textbasierte Dialogsysteme ermöglichen es dem User, mit einer Messenger-Applikation in Kontakt zu treten. Viele Unternehmen setzen so genannte „Chatbots“ auf [...]

Unsere Lese-Empfehlung

Wie gelingt der digitale Wandel?

Optimale Vernetzung sorgt für maximale Flexibilität. Und die ist dringend erforderlich. In Zeiten von Fachkräftemangel und demografischem Wandel gilt es, die geeignetsten Köpfe projektbezogen zusammenzubringen, Kunden in die Produktentwicklung mit einzubeziehen und die besten Partner an einen Tisch zu holen. Auf Knopfdruck sind sie mit einander verbunden und können auf den gesamten Datenbestand – firmenintern oder darüber hinaus – zugreifen, Informationen auswerten und kollaborativ bearbeiten. Wie der digitale Wandel auch in Ihrem Unternehmen Realität werden kann, das lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von „wissensmanagement – Das Magazin für Führungskräfte“.

Weitere Themen-Highlights:

  • Future Work: Wie arbeiten wir morgen?
  • Wissensmanagement beim DGB Rechtsschutz
  • Wissenstransfer in Großprojekten bei thyssenkrupp Marine Systems
  • 6-Punkte-Plan: So erstellen Sie eine Digitalstrategie
  • Special: Digital Workplace – Wissensarbeit unabhängig von Zeit & Raum 
  • Braucht der digitale Wandel Wissensarbeit?
  • Virtuelle Assistenten – was Chatbots künftig leisten

>> Jetzt (probe-)lesen

News

Eine enge, vertrauensvolle Beziehung zu Partnern und Kunden steht im Mittelpunkt erfolgreicher digitaler Geschäftsmodelle: Zu diesem Ergebnis kommt eine branchenübergreifende Umfrage der...

Weiterlesen
Mit dem neuen Online-Analyseverfahren LEADT des IFIDZ, Frankfurt, können Unternehmen ermitteln, wie fit ihre Führungskräfte für das digitale Zeitalter sind. „Leadership-Index for Digital...

Weiterlesen
Im kommenden Jahr ist mit einer weiterhin guten Wirtschaftsdynamik zu rechnen. So wird nach Prognosen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) das BIP um 1,7 Prozent zulegen. Abseits...

Weiterlesen
Daten zählen zum wertvollsten Kapital eines Unternehmens – und es liegt oft brach. Erst die künstliche Intelligenz kann das Innovationspotenzial der Daten vollständig ausschöpfen, sagt Squirro,...

Weiterlesen
Die deutschen Arbeitgeber erfüllen die Erwartungen ihrer Arbeitnehmer nicht, vor allem in Bezug auf das Talentmanagement. Sie riskieren dadurch, gute Mitarbeiter zu verlieren, wie eine Studie des ADP...

Weiterlesen
Der Fachkräftemangel liegt unter anderem in der mangelnden Flexibilität der Arbeitnehmer und ungenügender Vorbereitung durch die Bildungsinstitutionen begründet. Das ergab eine Umfrage Udemy, ein...

Weiterlesen