Webinar
20.04.2023  08:45 -12:45 | Online an Ihrem PC oder Laptop

Webconference | Digitale HR-Prozesse: Recruiting, Onboarding, Learning (LMS), Personalakte, Vertragsmanagement


Die Personalarbeit befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Angesichts des Fachkräftemangels benötigen HR-Experten freie Ressourcen für die immer schwieriger werdende Suche nach neuen Talenten. Zudem gilt es, bestehendes Personal erfolgreich zu binden. Gleichzeitig muss das Wissen der Generation 50plus dringend gesichert werden, schließlich verabschiedet sich in den nächsten Jahren etwa ein Viertel der langjährigen Beschäftigten in den Ruhestand. Doch vielerorts hat HR schlichtweg keine Zeit, sich um diese strategisch wichtigen Aufgaben zu kümmern. Zu sehr sind die HR-Mitarbeiter in administrativen Prozessen gebunden. Digitale HR-Lösungen setzen genau hier an: Sie entlasten die Personalabteilung, indem sie wiederkehrende Workflows automatisieren und die Mitarbeiter über Self Services in die Personalverwaltung mit einbinden.

>> Anmeldung

Allgemein

Wann
20.04.2023 08:45-12:45
Anfahrt & Details
Online an Ihrem PC oder Laptop

Veranstalter

wissensmanagement - Das Magazin für Digitalisierung, Collaboration und Vernetzung
Alfred-Nobel-Str. 9
86156 Augsburg

Telefon: +49 (0)821 650582-50
E-Mail: service@wissensmanagement.net
Web: www.wissensmanagement.net

Programm

Das Programm befindet sich derzeit noch im Aufbau. Wenn Sie als Anbieter von Software/Dienstleistungen eine Lösung präsentieren möchten, erhalten Sie weitere Informationen hier lehnert@wissensmanagement.net

UhrzeitThema
08:55 – 09:00 UhrBegrüßung
09:00 – 09:45 UhrVortrag 1
09:45 – 10:30 UhrVortrag 2
10:30 – 11:15 UhrVortrag 3
11:15 – 11:45 UhrVortrag 4
11:45 – 12:15 UhrVortrag 5
12:15 – 12:45 UhrVortrag 6

09:00 - 09:45 | Vortrag 1 noch frei


09:45 - 10:30 | Vortrag 2 noch frei


10:30 - 11:15 | Vortrag 3 noch frei


11:15- 11:45 | Vortrag 4 noch frei


11:45- 12:15 | Vortrag 5 noch frei


12:15 - 12:45 | Vortrag 6 noch frei


Webconference?

  • Sie verfolgen online über den Browser den übertragenen Bildschirm der Referenten und hören die Tonübertragung
  • Sie können sich jederzeit aus und wieder einloggen
  • Wenn sich mehrere Personen in Ihrem Unternehmen für das Thema interessieren, können Sie es auch über einen Beamer im Meetingraum gemeinsam ansehen
  • Es wird keine Webcam bei Ihnen als Teilnehmer eingesetzt.
  • Ihre Fragen stellen Sie anonym schriftlich im Chat, Sie brauchen kein Mikrofon.

 

 


Unsere Empfehlungen