Vorschau

Diese Themen erwarten Sie in der kommenden Ausgabe Dezember 2018/Janaur 2019 von wissensmanagement – Das Magazin für Digitalisierung, Vernetzung & Collaboration

Titelthema

Collaboration – und woran sie häufig (noch) scheitert

Social Media und virtuelle Vernetzung in der Unternehmenskommunikation

Collaboration ist Wissensarbeit. Doch die Motivation, sein Know-how aktiv zu teilen und sein immaterielles Kapital uneingeschränkt zur Verfügung zu stellen, ist mitunter gering. Was in dynamischen Start-ups längst zur Selbstverständlichkeit geworden ist, bedarf in mittelständischen Betrieben oder komplexen Konzernstrukturen noch immer viel Überzeugungsarbeit. Oder zumindest äußerer Anreize, nicht selten in Form von monetärer Belohnung. Auf Dauer kann Collaboration so aber nicht gelingen. Doch unzureichender Wissensaustausch führt unweigerlich zu Effizienzverlusten und Wettbewerbsnachteilen. Wie also lässt sich Collaboration leben? Wo verstecken sich die entscheidenden Stellschrauben, um das Teilen von Wissen als gängige Arbeitsmethode zu etablieren? Innovative Tools und selbsterklärende IT-Werkzeuge sollten zum Handwerkszeug für Wissensarbeiter werden. Die Motivation, sie zu nutzen, muss dabei intrinsisch entstehen. Möglich wird das durch wissensförderliche Rahmenbedingungen und bahnbrechende Ansätze, wie Working Out Loud.


Zudem gibt es Fachbeiträge zu den Themen:

 

    • Interview
      TA Triumph Adler – ein Traditionsunternehmen auf dem Weg nach Digitalien

    • Trends
      Unternehmen auf der Schwelle zur digitalen Ära
    • Leadership
      Abschied vom Vorgesetzten: Digitaler Wandel erfordert agile Teams in holokratischen Strukturen
    • Best Practice I
      Wissensmanagement bei der Bundeswehr

    • Best Practice II
      Personalisierte, KI-gesteuerte Suche beim Einzelhändler Halford

    • Digitalisierung
      Den Aufwand für HR-Prozesse um 50 Prozent senken

    • Personalgewinnung
      Fachkräftemangel erfordert Umdenken: Recruiting steht vor einer neuen Ära

    • Ausblick
      Von Edge Computing bis künstliche Intelligenz: Die Top-Trends im Informationsmanagement

      Erscheinungstermin:
      28. November 2018