Vorschau

Diese Themen erwarten Sie in der kommenden Ausgabe August/September 2018 von wissensmanagement – Das Magazin für Digitalisierung, Vernetzung & Collaboration

Titelthema

Future Learning

Weiterbildung in Zeiten der Wissensexplosion

Die Halbwertzeit von Wissen nimmt seit Jahren stetig ab. Gleichzeitig sind wir mit explosionsartig steigenden Informationsmengen konfrontiert. Wissenschaftliche Ergebnisse und technischer Fortschritt bringen immer schneller neue Entwicklungs- und Ausbaustufen heraus. Zudem verändern sich die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen stetig. Um in diesem volatilen Umfeld mithalten zu können, bedarf es ständig neuen Wissens. Klassische Seminare und Weiterbildungsangebote stoßen dabei schon allein aufgrund ihrer Vorlaufzeiten an ihre Grenzen. Situatives Lernen ist es, was Mitarbeiter und Unternehmen heute brauchen, um auch morgen noch up-to-date zu sein. Und das gelingt nur im konkreten Arbeitskontext. Doch wie lässt sich ein solcher Wissenserwerb realisieren und finanzieren? Antworten und konkrete Lösungsstrategien erhalten Sie in der nächsten Ausgabe von „wissensmanagement – Das Magazin für Digitalisierung, Vernetzung & Collaboration“.


Zudem gibt es Fachbeiträge zu den Themen:

 

    • Best Practice
      Veränderungsprojekte beschleunigen – mit einem Business-Theater gelingt der Change

    • Wissen als Wettbewerbsfaktor
      Die Wachstumsformel – gesund wachsen trotz stürmischer Zeiten
    • Augmented Reality
      Bereiten Sie sich auf das Zeitalter der Erweiterten Realität vor
    • Kompetenzentwicklung
      Interne Wissensvermittlung gegen den Fachkräftemangel

    • Industrie 4.0
      Die acht Felder der Innovation

    • Leadership
      Wie gelingt Führung im digitalen Wandel?

    • Sensible Daten
      Wissensmanagement im Personalbüro

    • Generation Y
      Wie lernen Digital Natives?

      Erscheinungstermin:
      25. Juli 2018