Artikel-Archiv

wissensmanagement Heft 5 / 2005
InhaltWissensmanagement

Wissensmanagement bei Anwälten: Ein aktueller Überblick

von Georg Disterer

Anwälte gelten als Beispiel für so genannte wissensintensive Berufe, in denen der Unternehmenserfolg wesentlich von den Kompetenzen der Berufsträger sowie dem Organisationswissen der Unternehmen abhängt. Anwälte sind klassische Anbieter von Beratungsleistungen, wie auch Unternehmensberater, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, beratende Ingenieure u.a. Wissensmanagement wird für diese Berufe der Professional Services seit mehr als zehn Jahren als wichtiger Managementansatz propagiert. [1, 2, 3, 4]

Ganzen Artikel lesen für 1,99 €

mit Kreditkarte oder PayPal-Account

Achtung!

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Drittanbieter-Cookies ansonsten können Sie trotz erfolgter Zahlung den Artikel eventuell nicht lesen.

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Artikel 988-05-2005

Archivzugang

Abonentenservice

Als Abonnent des Print-Magazins haben Sie kostenlosen Zugriff auf das Heft-Archiv. Bitte loggen Sie sich in diesem Fall über das Login-Formular auf der linken Seite mit Ihren Zugangsdaten ein oder beantragen Sie hier Ihren Zugang.

zum Login

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

11999
Editorial       Wissensmanagement

Wissensmanagement - Schlagwort oder Herausforderung?

von Wolfgang Sturz

Artikel lesen


11999
Inhalt       Wissensmanagement

Ein erfolgreicher und schneller Einstieg

von Peter Schütt

Artikel lesen


11999
Inhalt       Wissensmanagement

Ein Erfolgsrezept für professionelles Wissensmanagement

von Hermann Klinger

Artikel lesen


11999
Inhalt       Wissensmanagement

Wissen teilen und gemeinsam weiterentwickeln

von Belen Mercedes Mündemann

Artikel lesen


11999
Inhalt       Wissensmanagement

Knowledge Networking bei der Siemens AG

von Uwe Trillitzsch

Artikel lesen