Artikel-Archiv

52005
InhaltWissensmanagement

Wissenserschließung: Pfade durch den digitalen Informationsdschungel

von Klaus Tochtermann, Michael Granitzer

Eine Studie zur weltweiten Informationsmenge der University of California [1] zeigt eindrucksvoll auf, wie viele Informationen mittlerweile in digitaler Form vorliegen. So waren es im Jahr 2003 weltweit fünf Exabyte (= 5 x 1018 Byte) ? das sind ungefähr 37.000-mal der Dokumentenbestand der berühmten amerikanischen Library of Congress, die immerhin 17 Millionen Bücher zu ihrem Bestand zählt.

Ganzen Artikel lesen für 1,99 €

mit Kreditkarte oder PayPal-Account

Achtung!

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Drittanbieter-Cookies ansonsten können Sie trotz erfolgter Zahlung den Artikel eventuell nicht lesen.

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Artikel 4215-05-2005

Archivzugang

Abonentenservice

Als Abonnent des Print-Magazins haben Sie kostenlosen Zugriff auf das Heft-Archiv. Bitte loggen Sie sich in diesem Fall über das Login-Formular auf der linken Seite mit Ihren Zugangsdaten ein oder beantragen Sie hier Ihren Zugang.

zum Login

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

11999
Editorial       Wissensmanagement

Wissensmanagement - Schlagwort oder Herausforderung?

von Wolfgang Sturz

Artikel lesen


11999
Inhalt       Wissensmanagement

Ein erfolgreicher und schneller Einstieg

von Peter Schütt

Artikel lesen


11999
Inhalt       Wissensmanagement

Ein Erfolgsrezept für professionelles Wissensmanagement

von Hermann Klinger

Artikel lesen


11999
Inhalt       Wissensmanagement

Wissen teilen und gemeinsam weiterentwickeln

von Belen Mercedes Mündemann

Artikel lesen


11999
Inhalt       Wissensmanagement

Knowledge Networking bei der Siemens AG

von Uwe Trillitzsch

Artikel lesen