2012/5 | Titelthema | Unternehmensführung

Wie CEOs die Zukunft sehen: Führen durch Vernetzung

von Dr. Peter Schütt

Ganzen Artikel lesen mit WISSENplus

Die Hauptaufgabe von Unternehmensleitern ist, ihren Betrieb in eine erfolgreiche Zukunft zu steuern. Das ist gerade in Zeiten schnellen Wandels eine echte Herausforderung. In welche Richtung sollte man sein Unternehmen lenken? Und wie unterscheiden sich dabei besonders erfolgreiche von weniger erfolgreichen Organisationen? Das sind die Kernfragen der weltweiten IBM CEO Studie, die seit 2004 alle zwei Jahre durchgeführt wird. Durch die Kontinuität sind auch Trendbetrachtungen möglich. So zeigt sich auch, dass die Eckpfeiler modernen Wissensmanagements immer mehr in den Vordergrund rücken, selbst wenn der explizite Begriff nur noch selten genannt wird.

Sie kennen noch nicht WISSENplus ?

WISSENplus

Die digitale Welt von wissensmanagement

Umfassend informiert. Lesen Sie alle Inhalte der Zeitschrift „wissensmanagement – Das Magazin für Digitalisierung, Vernetzung & Collaboration“ jetzt schon vorab mit WISSENplus – der digitalen Variante von „wissensmanagement“. Exklusive Erfahrungsberichte, praxisnahe Anwender-Storys und neueste Trends aus den Bereichen Digitalisierung, Prozessmanagement, Künstliche Intelligenz, Internet of Things, Collaboration, smarte Vernetzung, Wissenstransfer, Dokumentenmanagement & Co.

Wo liegt der Unterschied?
Während die frei verfügbaren Inhalte auf wissensmanagement.net ein gutes Basis- und Überblickswissen bieten, erhalten Sie mit den WISSENplus-Artikeln einen tieferen Einblick in relevante Wissensmanagement-Workflows. Sie erhalten praxiserprobte Anregungen für Ihre eigene Projektplanung und gewinnen wertvolle Impulse für die erfolgreiche Einführung und nachhaltige Implementierung wissensintensiver Prozesse.

Fair & flexibel.
Testen Sie WISSENplus ohne Verpflichtungen für 30,00 Euro (zzgl. Mwst.) im Monat. Unser Digital-Abo ist jederzeit monatlich kündbar.

Überall & jederzeit. Mit WISSENplus haben Sie die Welt des Wissensmanagements immer griffbereit – egal ob per Laptop, Smartphone oder Tablet.

Jetzt WISSENplus erwerben und von den Vorteilen profitieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dem Zufall auf die Sprünge helfen: Mit moderner Methode dynamisch planen

WISSENplus
Wer in Sachen Unternehmensführung neue Wege gehen will, kommt an der sogenannten Effectuation- Methode nicht mehr vorbei. Sie steht für einen neuartigen Ansatz unternehmerischen Denkens und Handelns, der ermöglicht, flexibel auf aktuelle Marktentwicklungen zu reagieren. Wie verändert sich die Softwareentwicklung in einem mittelständischen Unternehmen durch eine Umstellung von der kausalenLogik zum Effe...

Weiterlesen

Wissen schnell und einfach finden

WISSENplus
Digitalisierte Daten haben seit Anfang des neuen Jahrtausends analoge Datenträger überholt, nicht zuletzt aus rechtlichen Gründen. Daten zu archivieren, ist für bestimmte Bereiche Pflicht: Oft fordert der Gesetzgeber Langzeitarchivierung. Dabei ist die DatenMigration, die Überführung analoger Dokumente in digitale Dateien, ein wichtiger Prozess. Unternehmenswissen, das schnell, interaktiv und sicher z...

Weiterlesen

Generationenwandel: Führungswechsel an der Spitze von Familienunternehmen

Nichts greift so sehr in die inneren Strukturen eines Familienunternehmens ein, wie ein Wechsel an der Spitze. Er weckt in Führungskräften und Mitarbeitern ein Bündel starker Emotionen: Unsicherheit, Wehmut, Sorge aber auch Hoffnung und Aufbruchsstimmung. Gleichzeitig schreitet der Markt voran, vor allem Familienunternehmen bleibt kaum eine Atempause für den Unternehmensübergang, wollen sie weiter best...

Weiterlesen

Zukunft der Wissensarbeit: Die agile Organisation als strategischer Erfolgsfaktor

Nachhaltigen Erfolg erreicht nur, wer permanent innovativ ist. Es gilt, immer schon die nächste Idee auszuprobieren, um nicht plötzlich den Anschluss zu verlieren. Ein innovatives Klima schafft man aber nicht über eine alleinige Fokussierung auf den jetzigen Umsatz, sondern indem man fragt, was zukünftig Unternehmenserfolge erzielen kann. Hierzu gehören in erster Linie die Komponenten Kunden- und Mitar...

Weiterlesen

Generation Y als Treiber eines „neuen“ Innovationsmanagements

WISSENplus
Natürlich waren und sind creaktive Ideen auf motivierte Mitarbeiter angewiesen. Doch bisher haben Führungskräfte ihre Mitarbeiter dafür höchstens in Crea-Seminare geschickt, in denen sie mit einem gut gefüllten Crea-Werkzeugkasten ausgerüstet wurden. Anders ausgedrückt: Das „klassische“ Innovationsmanagements ist sehr toolbasiert. Brainstorming gilt als die Methode, mit der sich Innovationen...

Weiterlesen

Einen Schritt voraus dank der richtigen Technologie

WISSENplus
Viele Innovationen scheitern bereits in der Entwicklungsphase. Der Grund: Die Organisationsstruktur kann nicht flexibel genug reagieren. Bekommt ein Unternehmen Impulse für eine Produktinnovation, die eine nicht der Norm entsprechende Vorgehensweise verlangen, besteht die Gefahr, dass sie wegen zu hohen Aufwands abgelehnt werden. Ein häufiger Fehler ist der Versuch, solche Aufträge im konventionellen Ent...

Weiterlesen

Wissen per Video austauschen

In immer mehr Unternehmen steht das Thema Wissensmanagement als strategisch wichtiger Punkt ganz oben auf der Agenda. Bedarf für entsprechende Initiativen gibt es schließlich aus unterschiedlichen Gründen: Multinationale Teams, die sich über Grenzen hinweg koordinieren müssen sowie fachübergreifende Projektgruppen, die Input von internen wie externen Spezialisten brauchen sind nur zwei typische Beispi...

Weiterlesen

Die Renaissance von Werten als Teil der Unternehmenskultur

WISSENplus
„Fische erkennen als letzte das Wasser“, bemerkte Albert Einstein im Angesicht der Verständnislosigkeit des Publikums ob seiner Relativitätstheorie. Ähnlich ist es mit den Wertesystemen in Unternehmen: Ihnen wird bislang wenig Beachtung geschenkt. Ein Versäumnis mit Folgen, denn jeder weiß aus eigener Erfahrung: Gegen die eigenen Wertvorstellungen zu arbeiten, kostet viel Kraft und lässt d...

Weiterlesen