2013/5 | Titelthema | Social-Media-Plattformen

Social Media – der richtige Mix macht‘s

von Daniela Reichart

Ganzen Artikel lesen mit WISSENplus

Wenn nur noch die Generation ab 50 vornehmlich die Tageszeitung liest und alle anderen Informationen über Mediatheken, Fachzeitschriften, Info-Websites und Nachrichten-Apps aufsaugen, wird Kommunikation kompliziert. Damit Unternehmen ihre Mitarbeiter und Kunden trotzdem erreichen, helfen Social-Media-Instrumente.

Sie kennen noch nicht WISSENplus ?

WISSENplus

Die digitale Welt von wissensmanagement

Umfassend informiert. Lesen Sie alle Inhalte der Zeitschrift „wissensmanagement – Das Magazin für Digitalisierung, Vernetzung & Collaboration“ jetzt schon vorab mit WISSENplus – der digitalen Variante von „wissensmanagement“. Exklusive Erfahrungsberichte, praxisnahe Anwender-Storys und neueste Trends aus den Bereichen Digitalisierung, Prozessmanagement, Künstliche Intelligenz, Internet of Things, Collaboration, smarte Vernetzung, Wissenstransfer, Dokumentenmanagement & Co.

Wo liegt der Unterschied?
Während die frei verfügbaren Inhalte auf wissensmanagement.net ein gutes Basis- und Überblickswissen bieten, erhalten Sie mit den WISSENplus-Artikeln einen tieferen Einblick in relevante Wissensmanagement-Workflows. Sie erhalten praxiserprobte Anregungen für Ihre eigene Projektplanung und gewinnen wertvolle Impulse für die erfolgreiche Einführung und nachhaltige Implementierung wissensintensiver Prozesse.

Fair & flexibel.
Testen Sie WISSENplus ohne Verpflichtungen für 30,00 Euro (zzgl. Mwst.) im Monat. Unser Digital-Abo ist jederzeit monatlich kündbar.

Überall & jederzeit. Mit WISSENplus haben Sie die Welt des Wissensmanagements immer griffbereit – egal ob per Laptop, Smartphone oder Tablet.

Jetzt WISSENplus erwerben und von den Vorteilen profitieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Zielgruppen professionell erschließen

WISSENplus
Es gibt viele anschauliche Darstellungen für sogenannte Business-to-Consumer- oder B2C-Zielgruppen: Die liquiden DINKs (Double Income No Kids) treffen nach der Arbeit selten auf die Latte-Macchiato-Mütter, die bereits morgens teure Kinderwagen durch die Straßen schieben. Im Business-to-Business- oder B2BBereich fehlen solch einprägsame Beschreibungen für Firmen. Unternehmen entwickeln häufig Einzelst...

Weiterlesen

Die Balance halten: zwischen Technologie und Unternehmenskultur

Was bringt Wissensmanagement, wenn die interne Kommunikation in Ihrem Unternehmen nicht funktioniert? Die neuen Informations- und Kommunikationstechnologien sind nicht der alleinige Garant für Erfolg; der Glaube an die Machbarkeit führt oftmals zu einer Überbetonung des Informationsmanagements und zu einer Vernachlässigung der Human-Ressourcen bzw. verkannten Bedeutung einer offenen Unternehmenskultur. ...

Weiterlesen

Social Media: Interne Kommunikation bricht Hierarchien auf

WISSENplus
Die sozialen Medien – so das Fazit des aktuellen Kelly Global Workforce Index – haben den Typus des „Always-On"-Arbeitnehmers hervorgebracht. Dieser verfügt über ein hervorragend entwickeltes Netzwerk, das er sowohl für Privates als auch für Berufliches nutzt. Er sucht Jobs online, tauscht sich über Stellen, Karrierechancen und potenzielle Arbeitgeber in der Netzcommunity aus. Viele Unterneh...

Weiterlesen

Kommunizieren und informieren in Ausnahmesituationen

„Der Krug geht solange zum Brunnen, bis er bricht“, sagt ein altes Sprichwort, das zugegebenermaßen auf den ersten Blick nichts mit Prozessen in der Unternehmenswelt zu tun hat. Genauer betrachtet wird aber schnell erkennbar, das es exakt das ausdrückt, was Unternehmen tagtäglich erleben. Denn gerade in der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise ist es unumgänglich, dass sich Unternehmen auf plötzl...

Weiterlesen