2020/3 | Human Resources | Leadership

Von Piloten lernen: Notfallwissen für Stress-Situationen

von Leila Haidar

Ganzen Artikel lesen mit WISSENplus

Als Pilot und Rhetoriktrainer Peter Flume sein "Mayday" absetzte, blieben ihm nur 180 Sekunden bis zur Notlandung. Kurz nach dem Start am Züricher Flughafen war der Motor seiner Propellermaschine ausgefallen. Er musste möglichst schnell und sicher im Gleitflug auf den Boden kommen, um sein Leben zu retten. Die Landung gelang unbeschadet, nur die Maschine musste in die Werkstatt. Wie gelang es Peter Flume, die Situation erstaunlich gelassen zu meistern? Und was können Manager für ihren Arbeitsalltag daraus lernen?

Sie kennen noch nicht WISSENplus ?

WISSENplus

Die digitale Welt von wissensmanagement

Umfassend informiert. Lesen Sie alle Inhalte der Zeitschrift „wissensmanagement – Das Magazin für Digitalisierung, Vernetzung & Collaboration“ jetzt schon vorab mit WISSENplus – der digitalen Variante von „wissensmanagement“. Exklusive Erfahrungsberichte, praxisnahe Anwender-Storys und neueste Trends aus den Bereichen Digitalisierung, Prozessmanagement, Künstliche Intelligenz, Internet of Things, Collaboration, smarte Vernetzung, Wissenstransfer, Dokumentenmanagement & Co.

Wo liegt der Unterschied?
Während die frei verfügbaren Inhalte auf wissensmanagement.net ein gutes Basis- und Überblickswissen bieten, erhalten Sie mit den WISSENplus-Artikeln einen tieferen Einblick in relevante Wissensmanagement-Workflows. Sie erhalten praxiserprobte Anregungen für Ihre eigene Projektplanung und gewinnen wertvolle Impulse für die erfolgreiche Einführung und nachhaltige Implementierung wissensintensiver Prozesse.

Fair & flexibel.
Testen Sie WISSENplus ohne Verpflichtungen für 30,00 Euro (zzgl. Mwst.) im Monat. Unser Digital-Abo ist jederzeit monatlich kündbar.

Überall & jederzeit. Mit WISSENplus haben Sie die Welt des Wissensmanagements immer griffbereit – egal ob per Laptop, Smartphone oder Tablet.

Jetzt WISSENplus erwerben und von den Vorteilen profitieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Leadership 4.0 ist keine Frage des Alters - ein Praxisbericht

WISSENplus
„Ich bin hier der Boss. Und ich sage: So wird’s gemacht.” Die Gegenargumente bleiben einem im Halse stecken. Widerspruch zwecklos. Kaum hat sich der Chef in sein Büro zurückgezogen, die Tür hinter sich geschlossen, rollt die Belegschaft mit den Augen. Es fällt schwer, den Vorgesetzten ernst zu nehmen. Eigentlich wissen es alle besser. Aber ihn davon zu überzeugen, käme einem Kampf gegen Windmüh...

Weiterlesen

Wie Führungspersönlichkeiten zu einem guten Betriebsklima beitragen

WISSENplus
Ein positives Betriebsklima ist nicht allein abhängig von der Höhe der Sachinvestitionen oder von teuren Motivationsprogrammen. Wer viel Geld in die neuesten PCs, die modernsten, nach ergonomischen Erkenntnissen gefertigten Bürostühle und die beeindruckendsten Incentive-Reisen in Richtung Karibik investiert, darf nicht automatisch mit einem sonnigen Betriebsklima rechnen. Worauf aber kommt es an? ...

Weiterlesen

Wenn Führungskräfte Einfluss verlieren: Agilität erfordert neue Rollendefinitionen in Unternehmen

WISSENplus
Während die meisten Unternehmen beim Thema „Flexible Arbeitsstrukturen“ noch an Arbeitszeitmodelle oder Home Office denken, stellen andere ihre Arbeitsorganisation komplett auf neue Füße. So produziert Hema seine Säge- und Schneidemaschinen agil. Während Führungskräfte sich aus der Helikopter-Position zurückziehen, ihren Mitarbeitern mehr Freiheiten lassen und ihre tägliche Arbeit weniger kontr...

Weiterlesen

Mit Führungsintelligenz zur positiven Unternehmenskultur

WISSENplus
Eine Herausforderung, vor der Führungskräfte stehen, ist: Angesichts der disruptiven, oft revolutionären Umbrüche durch den digitalen Wandel muss die Frage gestellt werden, ob es nicht an der Zeit ist, einen Kulturwandel in Gang zu setzen. Dabei sollten die Erfordernisse, die durch die Digitalisierung entstehen, Berücksichtigung finden. Natürlich – das ist eine riesige und langfristige Aufgabe. Umso...

Weiterlesen

Wie zufrieden sind Sie? Die apoBank fragt ihre Mitarbeiter

WISSENplus
Das Geschäftsmodell der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) strahlt gleichermaßen nach außen wie nach innen: Die Spezialisierung auf das Gesundheitswesen ist das wichtigste Argument, sich als Kunde bei der apoBank gut aufgehoben zu fühlen und schafft zugleich Arbeitsinhalte, mit denen sich die Mitarbeiter in hohem Maße identifizieren. Zu den strategischen Zielen der Bank zählt es, Nr. 1 in d...

Weiterlesen

Darauf kommt es bei der privaten Krankenversicherung an

Ganz gleich, ob Sie Beamtenstatus haben, gutverdienender Angestellter oder selbstständig sind – Sie haben die Wahl zwischen der gesetzlichen oder einer privaten Krankenversicherung. Was die Vor- und Nachteile der Letzteren sind, und worauf Sie achten sollten, wird in diesem Artikel genauer dargestellt....

Weiterlesen

Alles neu? Führung und Menschenbild in digitalen Zeiten

WISSENplus
Digitalisierung bedeutet: Alles wird anders, alles neu – auch und gerade in Sachen Management und Führung? So zumindest der Eindruck. Agilität, New Work, Holokratie... – nur wenige von unüberschaubar vielen Schlag oder auch Buzz-Worten, mit denen ebendiese Botschaft – „Alles neu!“ – verkündet wird. Doch: Ist dem wirklich so? ...

Weiterlesen

Mitarbeiter achtsam und wertschätzend coachen

WISSENplus
Agilität heißt Schnelligkeit, Flexibilität und Veränderungsbereitschaft. Und das ist auch gut und richtig so. Allerdings: Gerade wegen des Drucks zur Schnelligkeit bleiben Dinge auf der Strecke, etwa das achtsame Sich-Einlassen auf die Ängste und Befürchtungen des Mitarbeiters....

Weiterlesen