2015/8 | Human Resources | Visualisierung

Visualisierung – der Schlüssel zu vernetztem Wissen

von Mathias Weitbrecht

Ganzen Artikel lesen mit WISSENplus

Im Rahmen von komplexen und immer schnelleren Veränderungen nimmt die Visualisierung von Wissen, Problemstellungen, unterschiedlichen Sichtweisen und Zusammenhängen eine Schlüsselrolle ein. Was ist das Besondere an dem, was Visualisierung macht und ermöglicht? Die Welt wird immer komplexer und schneller. Unsere Welt befindet sich in einem permanenten Wandel. Um hier Schritt halten zu können, muss die stetige Veränderung Gestalt annehmen. Dafür braucht es neben Bewährtem auch neue Methoden – und genau hier kann Visualisierung einen Beitrag liefern. Doch wie genau kann sie Prozesse und Projekte unterstützen? Und wo liegen die Schnittmengen zum Wissensmanagement? Darüber haben wir mit dem Visualisierungsexperten Mathias Weitbrecht gesprochen. Mittels bildunterstützter Facilitation und visuellen Live-Protokollen trägt er weltweit in Konzernen, Regierungen und Stiftungen dazu bei, dass Meetings, Projekte und Konferenzen Kommunikationsziele erreichen, strategische Potenziale nutzen und neue Lösungen kreieren können.


Sie kennen noch nicht WISSENplus ?

WISSENplus

Die digitale Welt von wissensmanagement

Umfassend informiert. Lesen Sie alle Inhalte der Zeitschrift „wissensmanagement – Das Magazin für Digitalisierung, Vernetzung & Collaboration“ jetzt schon vorab mit WISSENplus – der digitalen Variante von „wissensmanagement“. Exklusive Erfahrungsberichte, praxisnahe Anwender-Storys und neueste Trends aus den Bereichen Digitalisierung, Prozessmanagement, Künstliche Intelligenz, Internet of Things, Collaboration, smarte Vernetzung, Wissenstransfer, Dokumentenmanagement & Co.

Wo liegt der Unterschied?
Während die frei verfügbaren Inhalte auf wissensmanagement.net ein gutes Basis- und Überblickswissen bieten, erhalten Sie mit den WISSENplus-Artikeln einen tieferen Einblick in relevante Wissensmanagement-Workflows. Sie erhalten praxiserprobte Anregungen für Ihre eigene Projektplanung und gewinnen wertvolle Impulse für die erfolgreiche Einführung und nachhaltige Implementierung wissensintensiver Prozesse.

Fair & flexibel.
Testen Sie WISSENplus ohne Verpflichtungen für 30,00 Euro (zzgl. Mwst.) im Monat. Unser Digital-Abo ist jederzeit monatlich kündbar.

Überall & jederzeit. Mit WISSENplus haben Sie die Welt des Wissensmanagements immer griffbereit – egal ob per Laptop, Smartphone oder Tablet.

Jetzt WISSENplus erwerben und von den Vorteilen profitieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

WOLlen Sie Ihr Wissen teilen?

WISSENplus
Daimler macht es, BMW auch. Und Siemens. Bosch sowieso. Working out loud, kurz WOL, ist eine regelrechte Bewegung, der sich mehr und mehr Organisationen anschließen. Laut geht es dabei allerdings nur selten zu. Still aber auch nicht. WOL zielt darauf ab, wertvolles Know-how nicht länger zu verschweigen. Herrschaftswissen passt nicht zum agilen Mindset der Generation Y. Und auch nicht zur Wissenskultur inn...

Weiterlesen

Enterprise Social Media: Warum Mitarbeiter Wissen teilen

WISSENplus
In den vergangenen zwei Dekaden hat die Ressource Wissen für Unternehmen immens an Bedeutung gewonnen. Mittlerweile ist von einer Knowledge Economy die Rede, in der Wissen für viele Unternehmen die einzige Quelle dauerhafter Wettbewerbsvorteile ist. Der permanente Zuwachs an unternehmensextern und -intern verfügbaren Informationen, die wachsende Wissensintensität von Produkten und Dienstleistungen und d...

Weiterlesen

„Die Angst vor Neuerungen muss der Neugier auf Verbesserungen weichen“

WISSENplus
Der Umgang mit der Ressource Wissen wird immer komplexer. Der anhaltende Trend zur Echtzeitkommunikation, gepaart mit der zunehmenden Informationsflut stellen Unternehmen jetzt und in Zukunft vor neue Herausforderungen. Es gilt, das vorhandene Wissen so aufzubereiten, dass sich auch schwierige Sachverhalte in kürzester Zeit erfassen und weitergeben lassen. Dieser Aspekt gewinnt im Zuge des demografischen W...

Weiterlesen

Wissenstransfer in Großprojekten bei thyssenkrupp Marine Systems

WISSENplus
Die gezielte Weitergabe von Wissen und Erfahrungen ist die Grundlage erfolgreich lernender Organisationen und effektiven Wissensmanagements. In der Unternehmenspraxis wird dies aktuell durch die Neuerungen der ISO 9001:2015 sowie der ISO 15288:2015 generell mit zunehmender Relevanz betrachtet. Insbesondere bei der Anbahnung und Durchführung von Großprojekten, wie dem U-Boot-Bau, ist ein systematischer Umg...

Weiterlesen

Expatriates: Mentoring sichert den Wissenstransfer

WISSENplus
Der aktuelle Wirtschaftsprozess, der durch Internationalisierung und Globalisierung geprägt ist, in dem Märkte und Unternehmen rasant und ohne Grenzen wachsen, erfordert auch die erfolgreiche Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland als unverzichtbare Komponente der Geschäftsstrategie. Die Praxis zeigt allerdings, dass Personalauswahlentscheidungen, die Vorbereitung auf den Auslandseinsatz und erst recht ...

Weiterlesen

Modular & transparent: Projektmanagement im Team

WISSENplus
In der heutigen Arbeitswelt stehen Team-Mitglieder in Projekten vor vielen neuen Herausforderungen. Neben Großprojekten gibt es viele kleine, mittelgroße und wesentlich dynamischere Projekte, die schnelle Antwortzeiten erfordern und oftmals vielen Veränderungen während der Durchführung unterliegen, auf die zeitnah reagiert werden muss. Zudem sind die Team-Mitglieder in solchen Projekten häufig keine k...

Weiterlesen

Project Canvas: Wissen interdisziplinär zusammenführen

WISSENplus
Der sogenannte „Project Canvas“ ist ein Instrument zur Projektdefinition. Das Instrument ist besonders nützlich für interdisziplinäre Gruppen, die vor oder während eines Projekts Wissen austauschen und so ein gemeinsames Verständnis erlangen wollen. Der Project Canvas ist als „open source“ frei verfügbar und richtet sich aufgrund seiner intuitiven Anwendbarkeit an Nicht-Projektexperten wie an ...

Weiterlesen

Wissenstransfer: Abschauen ausdrücklich erwünscht!

WISSENplus
Der Transfer impliziten Wissens ist die Königsdisziplin des Wissensmanagements. Bisher gibt es wenig Konzepte, die sich explizit mit diesem Thema beschäftigen. Im Folgenden wird mit dem Modelllernen nach Bandura ein neuer Lösungsansatz präsentiert. Dabei werden nach einer theoretischen Ableitung auch praktische Ansätze für die Umsetzung im Unternehmen vorgestellt. ...

Weiterlesen