Wissensmanagement mit allen Fassetten: Best Practices, Key Notes & Workshops

Ein Kongress, zwei Tage – und ein geballtes Veranstaltungsprogramm mit Praxisberichten, Expertenvorträgen und Workshops. Auch in diesem Jahr präsentieren die Stuttgarter Wissensmanagement-Tage wieder kompaktes Know-how aus der fassettenreichen Welt des Wissensmanagements. So berichtet u.a. die EnBW AG, wie sie ihr intellektuelles Kapital bewertet und entwickelt, die Commerzbank gibt Einblick in ihr Web-2.0-gestütztes Ideen- & HR-Management und wie der Einsatz von Expertdebriefings zur Wissensbewahrung und -weitergabe gelingt, berichtet ein Vertreter der Salzgitter Mannesmann Forschung GmbH.

Vertiefen können die Besucher ihr Wissen in mehreren Praxis-Workshops. Angeboten werden Kompaktseminare für Anfänger, für HR-Verantwortliche, für Vertreter aus Call Centern & Service-Einrichtungen sowie für mobile Wissensarbeiter. Zudem sprechen Wissensmanagement-Experten zu häufigen Denkfallen in der Wissensarbeit und zu unausgeschöpften Potenzialen des menschlichen Gehirns.

Mehr: www.wima-tage.de