Modulares Web Based Training: Social-Media-Kompetenzen im Unternehmen aufbauen

Allein in Deutschland sind rund 70 Prozent der Bevölkerung online. Weltweit existieren mehr als 200 Millionen Blogs. In der Summe publiziert bzw. „teilt“ jeder dritte Social-Media-Nutzer seine positive wie negative Meinung zu Produkten und Marken u.a. in Foren, Blogs und Netzwerken. Diesen Bewertungen „aus erster Hand“ des eigenen Netzwerks vertrauen heute 78 Prozent der Konsumenten und nur 14 Prozent noch den traditionellen Werbekampagnen. „Diese Entwicklung“, so der Geschäftsführer des Instituts Ingenium Dr. Andreas Lischka, „bietet für Unternehmen aller Branchen zahlreiche Chancen, birgt aber auch nicht abschätzbare Risiken“.

Möchten Unternehmen am Markt präsent sein, stehen sie heute mehr denn je vor der Herausforderung, sich mit dem Thema Social Media auseinanderzusetzen. Um Mitarbeitern eine Orientierung zu geben, wie sie sich in Bezug auf ihren Arbeitgeber im Web 2.0 bzw. in sozialen Netzwerken, wie Facebook, XING, studiVZ, meinVZ, Youtube etc. äußern können, sollten Social-Media-Richtlinien aufgestellt, im Unternehmen implementiert und praxisnah trainiert werden.

Vor diesem Hintergrund hat sich das Institut Ingenium als etablierter Partner für E-Learning und Wissensmanagement-Lösungen mit Hauptsitz in Kassel verstärkt mit dem Thema befasst und bietet seinen Kunden maßgeschneiderte E-Learning-Lösungen zum Thema „Social Media für Unternehmen – Ihre Mitarbeiter als Markenbotschafter“ an. Die Grundlage dafür bildet die Ingenium Learning-Suite, in dessen Mittelpunkt der Lernende steht. Mittels praxisnaher, interaktiver, grafisch aufwändiger und zielgruppenspezifischer (z.B. Aushilfen, Auszubildende, Angestellte, Führungskräfte) Lerninhalte werden dem Lernenden in einem Basis- und Aufbaumodul die relevanten Inhalte nahe gebracht, durch Übungen wiederholt und das Wissen beim Lernenden gefestigt. Der sich jeweils abschließende Test ist integraler Bestandteil von unternehmensbezogenen Datenschutzbestimmungen und Anlage des Arbeitsvertrages. Um das Wissen stetig aktuell zu halten, empfiehlt das Institut Ingenium regelmäßige (Web Based) Trainings, um die Social Media-Kompetenz der Mitarbeiter professionell für Ihr Unternehmen zu nutzen.

Mehr unter: www.ingenium.de