Jetzt bewerben: Digital Leader Award 2017

Eine hochkarätige Jury mit Digitalisierungsexperten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien wird Deutschlands beste Projekte im Bereich der digitalen Transformation mit dem Digital Leader Award auszeichnen. Führungskräfte und Projektteams aus allen Unternehmensbereichen können Bewerbungen noch bis zum 26. März 2017 einreichen. Eine Expertenjury aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien bewertet die Projekte und ermittelt die Gewinner, die am 29. Juni in Berlin ausgezeichnet werden.

Der Digital Leader Award 2017 wird in insgesamt sechs Kategorien vergeben, die der Vielschichtigkeit der digitalen Transformation Rechnung tragen: Create Impact, Spark Collaboration, Shape Experience, Empower People, Invent Markets sowie Digitize Society. Grundlage für die Entscheidung der Jury ist ein umfangreicher Kriterienkatalog, der die Bewertung der Projekte anhand der zum Einsatz kommenden Technologie, des wirtschaftlichen Erfolgs, dem generierten Customer Value, sowie Qualitäten wie Leadership, Agilität und Innovationskultur ermöglicht.

„Deutschland hat viele herausragende Digitalisierungsprojekte vorzuweisen – das haben bereits die acht erstklassigen Gewinner und über 90 Bewerber der ersten Ausgabe des Digital Leader Awards im letzten Jahr gezeigt“, sagt Jury-Mitglied Anke Anderie, General Manager Human Resources, Operations and Workplaces bei Dimension Data in Deutschland. „Gleichzeitig sind die erfolgreich umgesetzten Digitalisierungsprojekte der Beweis dafür, dass die deutsche Industrie starke Führungspersönlichkeiten braucht, um die Chancen der Digitalisierung nutzen zu können. Digital Leader müssen sowohl über die nötigen digitalen Fähigkeiten, als auch über das digitale Mindset verfügen, um ihr Unternehmen im digitalen Zeitalter erfolgreich zu leiten und die digitale Transformation ganzheitlich, themen- und bereichsübergreifend voranzutreiben. Dies wird für uns als Jury beim diesjährigen Wettbewerb das Maß aller Dinge sein.“

Mehr Info