Informationsmanagement im Marketing: Datenflut noch nicht bewältigt

Customer-Journey-Analyse und datengetriebenes Online-Marketing sind nach Meinung von Digital-Experten die derzeit wichtigsten Trends im Online-Marketing. Auch bei der Frage nach den größten Herausforderungen dreht sich alles um das Thema Daten. Wie im Vorjahr sieht mehr als die Hälfte der Befragten (52 Prozent) in der Bewältigung der Datenflut das größte Problem. Knifflig bleibt es zudem, die Wege der Konsumenten vom Anzeigen-Erstkontakt bis zum Kauf lückenlos nachzuvollziehen und zu verstehen.

Das Angstthema Adblocker hält nur jeder Vierte für eine große Herausforderung in den nächsten zwölf Monaten. Auch vermeintliche Branchenprobleme wie Viewability, zu wenig gutes Werbeinventar oder eine konsistente Online-Währung beschäftigen die Online-Marketer nur am Rande. Das ergab die jährliche Online-Umfrage der Hamburger Performance Agentur eprofessional, für die aktuell 113 Online-Marketing-Experten befragt wurden.

Mehr Info