Industrial Internet-Konsortium als Brücke zwischen digitaler & realer Welt

Die Firmen AT&T, Cisco, GE, IBM und Intel haben in Boston das Industrial Internet ConsortiumTM (IIC) gegründet. Dabei handelt es sich um eine offene Gruppe, die digitale und reale Welt enger miteinander verbinden möchte. Ziel ist es, Unternehmen in die Lage zu versetzen, künftig in allen Industriebereichen Daten, Assets, Organisation und Betrieb für mehr Effizienz enger miteinander zu verbinden. Damit kann der Weg für ein offenes, innovatives Industrial Internet freigemacht werden.

Mehr Info