Immer mehr mittelständische Unternehmen setzen auf externe Organisationsberatung

Mehr als die Hälfte der mittelständischen Betriebe in Deutschland werden laut einer Umfrage von compamedia in den kommenden Monaten in Beratungsleistungen investieren. Ganz oben auf der Agend steht dabei das Thema Organisationsentwicklung. Mehr als jedes zweite Unternehmen will sich in nächster Zeit solche Dienste sichern. Für Dr. Ralf Pollmann, Geschäftsführer der auf Organisationsentwicklung spezialisierten patenstatt GmbH, ist das Ergebnis der Umfrage keine große Überraschung. Denn nur mit entsprechenden Strukturen können Unternehmen erfolgreich geführt werden. Die Basis einer gut funktionierenden Organisation bilden die Führungsspanne und die Verteilung von Kompetenzen.

„Viele mittelständische Unternehmen, vor allem wenn sie in wirtschaftlichen Schwierigkeiten stecken, können durch eine externe Organisationsberatung ihre Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit verbessern oder wieder erlangen. Ganz entscheidend ist dabei aber, dass die Probleme früh erkannt und angegangen werden. Umso schneller kann die Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit wieder hergestellt werden. Leider warten mittelständische Unternehmen heute immer noch zu lange, bis sie sich entschließen, externe Hilfe ins Haus zu holen“, erklärt Dr. Ralf Pollmann.

Mehr Info