1. Kremser Wissensmanagement-Tage gehen mit großem Erfolg zu Ende

Sofort einsetzbare Praxistipps und Lösungsstrategien erhielten Wissensmanagement-Interessierte bei den 1. Kremser Wissensmanagement-Tagen am 8. und 9. Mai 2012. Die Veranstaltung fand in diesem Jahr zum ersten Mal statt und hat sich damit bereits zu einem wichtigen Branchenevent entwickelt. Organisiert wurde der Kongress von der Zeitschrift „wissensmanagement – Das Magazin für Führungskräfte“ und der Donau-Universität Krems.

Wissensmanagement zum Nachahmen
Keynote-Speaker und Wissensmanager aus Wissenschaft und Praxis gaben den rund 150 Teilnehmern in zahlreichen Anwendungsberichten ihre Erfahrungen weiter. Eine besonders intensive Auseinandersetzung mit den einzelnen Fassetten des Wissensmanagements garantierten die Praxis-Workshops.

Wissensmanagement zum Anfassen
Auf einer begleitenden Fachausstellung konnten sich die Teilnehmer die neuesten Wissensmanagement-Tools und -Entwicklungen live vorführen lassen. Das in der Ausstellung integrierte Fachforum ließ inhaltlich keine Wünsche offen. Regelmäßige Kongresspausen und eine musikalische Abendveranstaltung am Ende des ersten Kongresstages gaben reichlich Gelegenheit, das Gehörte, Gesehene und Erlebte, mit den Veranstaltern, den Referenten und den anderen Teilnehmern zu diskutieren und neue Kontakte zu knüpfen.

Die 2. Kremser Wissensmanagement-Tage finden am 23. und 24. April 2013 wiederum an Donau-Universität in Krems statt.

Mehr Infos