Die Corona-Krise hat bei vielen Menschen ihr Verhältnis zur Digitalisierung geändert. Jeder Dritte (32 Prozent) steht der Digitalisierung seither offener gegenüber, jeder Fünfte (21 Prozent) kritischer. Das ist das zentrale...

Weiterlesen
Cloud-Computing bleibt auf Wachstumskurs: Drei von vier Unternehmen (76 Prozent) nutzten im Jahr 2019 Rechenleistungen aus der Cloud - im Vorjahr waren es 73 Prozent und im Jahr 2017 erst 66 Prozent. Das ist das Ergebnis einer...

Weiterlesen
Der stetige Wechsel zu neuen IT-Systemen sowie die dynamische Weiterentwicklung von Funktionen innerhalb dieser stellt für jeden Mitarbeiter eine enorme Hürde dar. Doch was macht eine erfolgreiche Einführung von Office 365...

Weiterlesen
Aufgrund der stetigen Weiterentwicklung von Technologien und deren Präsenz in der Cloud ist eine Neugestaltung von Prozessen und Werten unausweichlich. Um das Potenzial der Cloud und die damit verbundenen digitalen Möglichkeiten...

Weiterlesen
Cyberkriminelle nehmen aktuell gezielt Firmendaten ins Visier, da sie dort höheres Lösegeld erpressen können. Die Forderungen liegen oft bei mehreren Millionen Euro, hinzu kommen mögliche Folgekosten, da infizierte Geräte...

Weiterlesen
Laut einer Prognose von The Radicati Group werden 2020 weltweit 306,4 Milliarden E-Mails versendet und empfangen. Keine Frage: Die E-Mail hat die Geschäftswelt nachhaltig verändert. Doch speziell bei Rechnungen, wichtigen...

Weiterlesen
Reputation.com, Spezialist für Reputations- und Customer Experience-Management, hat mit dem "Automotive Reputation Report Europa 2020" den Reputation Score von führenden Automobilmarken in Europa untersucht. Hierfür hat...

Weiterlesen
Cloud-Computing ist eines der besonders wichtigen Themen, welche uns in diesen Tagen begleiten. Unternehmen setzen viel daran, Zugriff auf ein möglichst effizientes System zu haben. Im Großen wie im Kleinen soll damit die...

Weiterlesen
Die öffentliche Verwaltung treibt den Abschied vom Papier voran: Ab dem 27. November 2020 wird die elektronische Rechnungsstellung und -übermittlung für alle Unternehmer, die im Auftrag des Bundes tätig werden, Pflicht. Länder und...

Weiterlesen
Der Fachkräftemangel ist im HR-Bereich nach wie vor das Thema Nummer eins: Für gut ein Drittel (34 Prozent) zählt das Gewinnen von qualifiziertem Personal zu den drängendsten Aufgaben. Ebenfalls ein Drittel (33 Prozent) nennt die...

Weiterlesen
Die Corona-Krise hat bei vielen Menschen ihr Verhältnis zur Digitalisierung geändert. Jeder Dritte (32 Prozent) steht der Digitalisierung seither offener gegenüber, jeder Fünfte (21 Prozent) kritischer. Das ist das zentrale...

Weiterlesen
Die Unternehmen in Deutschland rekrutieren auch in der Corona-Phase aktiv Personal. So haben 70 Prozent der suchenden Firmen seit Beginn der Kontaktbeschränkungen neue Mitarbeiter eingestellt. Weitere 14 Prozent wollen dies in den...

Weiterlesen
Bereits seit der Erfindung der Dampfmaschine und der dadurch ausgelösten Industrialisierung diskutieren Menschen über die Auswirkungen der Automatisierung auf den Arbeitsmarkt. Schon damals erleichterten Maschinen die Arbeit des...

Weiterlesen
Die Digitalisierung der Wirtschaft hat Cyberkriminellen zahlreiche neue Einfallstore geöffnet. Um sich und die Daten ihrer Angestellten, Kunden und Partner zu schützen, müssen Unternehmen geeignete Maßnahmen ergreifen. Aber was...

Weiterlesen
Die Coronakrise hat die Welt erschüttert. Doch neben all dem Schaden, den Covid-19 verursacht hat, hat die Krise in Deutschland verschiedene Bereiche von Wirtschaft und Gesellschaft zum ersten Mal zur Digitalisierung gedrängt....

Weiterlesen
Längst sprechen wir von einer Vereinbarkeit von Arbeit, Privatleben und lebenslangem Lernen. Diese neue Work-Life-Learn-Balance kann durch Selbstorganisation und die voranschreitende Digitalisierung positiv beeinflusst werden....

Weiterlesen
Der Online-Handel hat während der Covid-19-Krise deutlich an Auftrieb gewonnen. Kunden beurteilen das Einkaufserlebnis jedoch häufig als nicht zufriedenstellend. Das zeigt jetzt die neue Studie "The State of Commerce Experience"...

Weiterlesen
48% der Geräte in Unternehmen sind wegen verlängerter Wiederbeschaffungszyklen und dem Trend zu Multi-Cloud-Umgebungen veraltet oder technisch überholt. 2017 waren es nur 13%. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des...

Weiterlesen
Die Digitalisierung verändert die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten. Der klassische Job mit festen Anwesenheitszeiten im Büro weicht zunehmend freieren Modellen. Während die Arbeitswelt flexibler geworden ist, sind...

Weiterlesen
Am 24. Mai feierte die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ihr zweijähriges Bestehen. Gerade in der Anfangszeit wurde die Verordnung von allen Beteiligten mehr als bürokratisches Hindernis denn als Instrument zum Schutz...

Weiterlesen
Vernetzte Produktionsanlagen, Echtzeit-Kommunikation zwischen Maschinen, individuelle Unterstützung vom Kollegen Roboter: Die Digitalisierung der Industrieunternehmen in Deutschland macht Fortschritte. Fast 6 von 10...

Weiterlesen
An Social Collaboration führt kein Weg mehr vorbei, denn viele Mitarbeiter arbeiten verstärkt im Homeoffice. Doch nicht immer verfügen sie über die richtigen Tools. Die Deutsche Social Collaboration Studie hat in den vergangenen...

Weiterlesen
Am 25. Mai jährt sich die Einführung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zum zweiten Mal. Die Regelung hat den Datenschutz der Bürger massiv modernisiert und an die Bedingungen der globalen digitalen Wirtschaft angepasst. Die...

Weiterlesen
Bereits seit einigen Jahren hält die Automatisierung Einzug in die administrativen Bereiche von Unternehmen unterschiedlichster Branchen. Insbesondere Routinetätigkeiten und wiederkehrende Arbeiten lassen sich mithilfe von Robotic...

Weiterlesen
Corona zwingt seit einiger Zeit viele Arbeitnehmer ins Home-Office. Was vor der Pandemie für die meisten noch als Privileg galt, wird jetzt zur Normalität. In der Öffentlichkeit wurde zuletzt sogar diskutiert, ob ein gesetzlicher...

Weiterlesen
Ob Aluminiumerz von Südamerika nach Europa, Kakao von Westafrika in die Niederlande, Stahl von Mexico nach Kolumbien oder Rotorblätter von Italien nach San Diego - die Candler Schiffahrt GmbH Bremen ist in der Welt zu Hause. Seit...

Weiterlesen
Wenn Unternehmen ihre Prozesse automatisieren wollen, stoßen sie teilweise schnell an Grenzen. Ein Grund dafür: Verschiedene Aufgaben werden mit unterschiedlichen Software-Anwendungen erledigt, die aber keine Daten miteinander...

Weiterlesen
In der Digitalbranche hat sich die Stimmung im April weiter eingetrübt. Unter dem Eindruck der Corona-Krise fiel der Index für die Geschäftslage um 20,1 Zähler auf 0,9 Punkte. Damit bewerten die IT- und...

Weiterlesen
Ob Hightech-Landmaschinen, Agrar-Apps, Robotik oder Drohnen - die Digitalisierung ist heute ein fester Bestandteil der Landwirtschaft. Mehr als 8 von 10 landwirtschaftlichen Betrieben (82 Prozent) in Deutschland setzen digitale...

Weiterlesen
Geschäftsführer und Vorstände in Unternehmen in Deutschland sprechen sich selbst eine hohe Digitalkompetenz zu. Etwa jeder Sechste (16 Prozent) benotet die eigene Digitalkompetenz mit "sehr gut", jeder Dritte (34 Prozent) bewertet...

Weiterlesen