Kurzcharakteristik

Redaktionelles Profil

wissensmanagement - Das Magazin für Digitalisierung, Vernetzung & Collaboration widmet sich als erstes Periodikum im deutschen Sprachraum ausschließlich dem umfassenden Themenbereich des Wissensmanagements.

Hoch qualifizierte Autoren aus Praxis und Wissenschaft erläutern topaktuelle Entwicklungen, vermitteln richtungsweisende Trends und fokussieren die Ressource Wissen vor dem Hintergrund der Aspekte künstliche Intelligenz, digitale Transformation, intelligente Vernetzung und dem demografischen Wandel. Egal ob Wissenstransfer, Social Tools, Enterprise Search oder Smart Services – wir informieren Sie umfassend.

Redaktionelle Inhalte

  • Informationen über neue Produkte und Projekte
  • Aktuelle Entwicklungen und Trends
  • Erfahrungsberichte aus der Unternehmenspraxis
  • Human Resources
  • Marktspiegel

Leserprofil

  • Führungskräfte und Entscheider aus den Bereichen
    – Wissensmanagement
    – Informationstechnologie
    – Marketing
    – Organisation
    – Personalentwicklung
    – Dokumentation
    – Qualitätsmanagement
  • Geschäftsführer und Inhaber mittelständischer Unternehmen

Leserstruktur

60 % der wissensmanagement Leser sind in Leitungsfunktionen des Mittelstandes und in Großunternehmen tätig und somit für Entscheidungen im Investitionsbereich verantwortlich.

Größe der Firmen, in denen wissensmanagement Leser tätig sind:

  • Großunternehmen: 40%
  • Mittelstand: 40%
  • Kleinunternehmen 20%


Auflage

Druckauflage: 5.000
Verbreitete Auflage: 4.910
Wechselversand und Messeauslage*:  1.100
Verkaufte Auflage: 3.810
e-Paper: 590

* wissensmanagement wird auf wichtigen Messen an die Besucher verteilt und an wechselnde Empfänger aus dem eigenen Adressbestand mit über 40.000 Adressaten versandt.

Bezugspreise

  • Abonnement mit 6 Ausgaben pro Bezugsjahr 117,63 € inkl. MwSt. und Versand
    (Ausland: EUR 79,90 Euro, zzgl. Versand, ohne MwSt.)
    E-Paper 98,64 € inkl. MwSt.
    Unser Tipp: Nutzung des kompletten Heft-Archivs inklusive!

  • Studenten-Abonnement: Im Abonnement 85,51 € inkl. MwSt. und Versand, im E-Paper nur 78,91 € inkl. MwSt. (Bitte gültige Immatrikulationsbescheinigung an den Verlag schicken.) 
    Unser Tipp: Nutzung des kompletten Heft-Archivs inklusive!
     
  • Einzelheft 22,47 Euro inkl. MwSt, Porto/Versand
    E-Paper 21,42 Euro inkl. MwSt.

Jahrgang

21. Jahrgang 2019

Erscheinungsweise

6 Ausgaben pro Jahr