Artikel-Archiv

wissensmanagement Heft 5 / 2013
Human ResourcesGrundlagen & Theorien

Welche Fähigkeiten braucht der Mensch 3.0?

von Annette Ridder

Während wir die Programme unserer Computer regelmäßig „updaten“, bleibt es bei den „Programmen“ von uns Menschen meist beim Alten. Wer damit Schritt zu halten versucht, erschöpft sich, limitiert Innovation, Wachstum und Wertschöpfung. Bis heute ist Arbeit nicht an den Rhythmus lebendiger Organismen, an Freude und Erfüllung angepasst, sondern an Maschinen, Technik und Produktivität. Wir orientieren uns primär an Materiellem, an Dingen. Die Denk- und Verhaltensmuster des Industriezeitalters sind noch fest in uns verankert. Aber die Probleme des dritten Jahrtausends lassen sich nicht mit „Programmen“, die von gestern sind, lösen. Das Bewusstsein für die Dimension vor uns liegender Herausforderungen zu schärfen, ist eine Sache. Aber wohin und wie kann man es erweitern?

Ganzen Artikel lesen für 1,99 €

mit Kreditkarte oder PayPal-Account

Achtung!

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Drittanbieter-Cookies ansonsten können Sie trotz erfolgter Zahlung den Artikel eventuell nicht lesen.

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Artikel 2275-05-2013

Archivzugang

Abonentenservice

Als Abonnent des Print-Magazins haben Sie kostenlosen Zugriff auf das Heft-Archiv. Bitte loggen Sie sich in diesem Fall über das Login-Formular auf der linken Seite mit Ihren Zugangsdaten ein oder beantragen Sie hier Ihren Zugang.

zum Login

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

wissensmanagement Heft 7 / 2015
Titelthema       Social Media

Social Software in der Finanzindustrie – ein Sicherheitsrisiko?

von Stefan Thalmann, Christina Sarigianni

Artikel lesen


Online Fachbeiträge Ausgabe 3 / 2017
Fachbeitrag       Teamarbeit

Kommunizieren ist mehr als informieren

Artikel lesen


Online Fachbeiträge Ausgabe 1 / 2016
Fachbeitrag       Social Media

Digitale Transformation: Mit Mobility-Plattformen ins mobile Zeitalter

Artikel lesen


wissensmanagement Heft 5 / 2016
Dokumentation + Kommunikation       Social Media

Datenschutz: Social Media regelkonform nutzen

von Jan Alexander Linxweiler

Artikel lesen


wissensmanagement Heft 1 / 2016
Human Resources       Social Media

Digital, kollaborativ, flexibel: Interne Weiterbildung im Zeitalter von Facebook

von Annika Willers

Artikel lesen