Artikel-Archiv

wissensmanagement Heft 6 / 2017
TrendsChangemanagement

Mix-Konzepte im Change Management: Auf die richtige Kompetenzbasis kommt es an

von Prof. Dr. Michael Reiss

Für den professionellen Umgang mit komplexen Mix-Ansätzen werden zwei Kompetenzbausteine benötigt: Zunächst konkrete Muster und Werkzeuge, mit deren Hilfe sich die abstrakten Paradigmen des hybriden Change Managements umsetzen lassen. Ferner geht es um differenzierte Modelle für die Bewertung und die Gestaltung dieser Ansätze. Indem sie der Komplexität der Mix-Ansätze Rechnung tragen, vermeiden sie die Schwachstellen der gängigen Schwarz-Weiß-Zugänge.

Ganzen Artikel lesen für 1,99 €

mit Kreditkarte oder PayPal-Account

Achtung!

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Drittanbieter-Cookies ansonsten können Sie trotz erfolgter Zahlung den Artikel eventuell nicht lesen.

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Artikel 3058-06-2017

Archivzugang

Abonentenservice

Als Abonnent des Print-Magazins haben Sie kostenlosen Zugriff auf das Heft-Archiv. Bitte loggen Sie sich in diesem Fall über das Login-Formular auf der linken Seite mit Ihren Zugangsdaten ein oder beantragen Sie hier Ihren Zugang.

zum Login

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Online Fachbeiträge Ausgabe 6 / 2019
Fachbeitrag       Changemanagement

Die Zukunft gestalten

Artikel lesen


wissensmanagement Heft 3 / 2019
Human Resources       Changemanagement

Wissensmanagement macht Unternehmenskultur

von Götz Piwinger

Artikel lesen


wissensmanagement Heft 1 / 2019
Human Resources       Unternehmenskultur

Wandel braucht Führungspersönlichkeiten mit Haltung

von Anke Nienkerke-Springer

Artikel lesen


Online Fachbeiträge Ausgabe 1 / 2019
Fachbeitrag       Changemanagement

Komplexität des Wandels meistern mit Simplexity-Strategien

Artikel lesen


wissensmanagement Heft 5 / 2018
Trends       Changemanagement

Offisseus bringt Veränderungen: Mit Business-Theater den Wandel begleiten

von Leila Haidar

Artikel lesen