Artikel-Archiv

wissensmanagement Heft 1 / 2010
TitelthemaWeiterbildung

Integratives Schulungskonzept: Lernen in Intervallen

von Peter Kitzki

Eine sich wandelnde Wissensgesellschaft mit hohem Instabilitätsfaktor benötigt flexible Lernformen, mit denen Unternehmen auf die ständig wechselnden Rahmenbedingungen reagieren können. Eine Möglichkeit dazu bietet das Intervalltraining. In internen und externen Maßnahmen erlernen die Teilnehmer neues Wissen, üben es ein und verfestigen es zu Können, indem sie es bereits während des Lernprozesses am Arbeitsplatz um- und einsetzen.

Ganzen Artikel lesen für 1,99 €

mit Kreditkarte oder PayPal-Account

Achtung!

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Drittanbieter-Cookies ansonsten können Sie trotz erfolgter Zahlung den Artikel eventuell nicht lesen.

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Artikel 1699-01-2010

Archivzugang

Abonentenservice

Als Abonnent des Print-Magazins haben Sie kostenlosen Zugriff auf das Heft-Archiv. Bitte loggen Sie sich in diesem Fall über das Login-Formular auf der linken Seite mit Ihren Zugangsdaten ein oder beantragen Sie hier Ihren Zugang.

zum Login

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

wissensmanagement Heft 1 / 2010
Titelthema       Weiterbildung

Weiterbildung in Europa

von Leonhard Fromm

Artikel lesen


wissensmanagement Heft 1 / 2010
Titelthema       Weiterbildung

Lernen im Umbruch: Auf die Mischung kommt es an

von Klaus Steven

Artikel lesen


wissensmanagement Heft 1 / 2012
Titelthema       Weiterbildung

Transferprozesse: Neues lernen und Gelerntes teilen

von Helmut Seßler

Artikel lesen


Online Fachbeiträge Ausgabe 5 / 2011
Fachbeitrag       Persönliches Wissensmanagement

Ideen & Innovationen: Fünf Tipps, wie man Kreativität beweist

von Jens-Uwe Meyer

Artikel lesen


Online Fachbeiträge Ausgabe 5 / 2011
Fachbeitrag       Human Resources

Lebenslanges Lernen - Mitarbeiter für neue Herausforderungen motivieren

von Hubert Hölzl

Artikel lesen