Artikel-Archiv

wissensmanagement Heft 1 / 2020
DigitalisierungInterkulturelles Wissensmanagement

Digitalisierung in Japan

von Prof. Dr. Parissa Haghirian

Japanische Konzerne waren im vergangenen Jahrhundert als konsumentenorientiert und innovativ bekannt. Doch nach der Rezession der 90er Jahre, die das japanische Wachstum zum Stillstand brachte, hat sich ihr Image geändert: Japanische Unternehmen werden oft als zu bürokratisch und zu unflexibel gesehen. Aber die steigende Globalisierung, eine alternde Gesellschaft und technologische Veränderungen machen sich auch in der japanischen Wirtschaft bemerkbar. Inzwischen ist in Japan jedem Unternehmen und Arbeitnehmer klar, dass die Zukunft viele Veränderungen bringen wird. Vor allem in Personalbereich erwartet man die jinji seido kaikaku, die "Reform des Personalmanagementsystems".

Ganzen Artikel lesen für 1,99 €

mit Kreditkarte oder PayPal-Account

Achtung!

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Drittanbieter-Cookies ansonsten können Sie trotz erfolgter Zahlung den Artikel eventuell nicht lesen.

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Artikel 3436-01-2020

Archivzugang

Abonentenservice

Als Abonnent des Print-Magazins haben Sie kostenlosen Zugriff auf das Heft-Archiv. Bitte loggen Sie sich in diesem Fall über das Login-Formular auf der linken Seite mit Ihren Zugangsdaten ein oder beantragen Sie hier Ihren Zugang.

zum Login

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Online Fachbeiträge Ausgabe 4 / 2020
Fachbeitrag       Digitalisierung

Der lange Weg zum Digital Office im Mittelstand

Artikel lesen


Online Fachbeiträge Ausgabe 4 / 2020
Fachbeitrag       IT-Sicherheit

Verkehrschaos auf der Datenautobahn: Wie gelingen Datentransfer & -ablage DSGVO-konform?

Artikel lesen


62014
Praxis Wissensmanagement       Social Media

Social Software – und die Chancen für den Wissensaustausch

von Daniel Noah

Artikel lesen


62014
Praxis Wissensmanagement       Best Practice

Digital Leadership bei der Robert Bosch GmbH

von Willms Buhse

Artikel lesen


62014
Praxis Wissensmanagement       Wissensgesellschaft

Digitaler Wandel: Microsoft & die Revolution im Büro

von Thorsten Hübschen

Artikel lesen