Artikel-Archiv

wissensmanagement Heft 8 / 2016
IT-SystemeIT-Sicherheit

Cyber-Angriffe: Wo lauern die Gefahren?

von Simone Rosenthal

Nicht nur von Privatpersonen, sondern auch von Unternehmen wird die Bedrohung durch Netzangriffe immer noch stark unterschätzt. Fehlendes Wissen und die Scheu vor einem hohen finanziellen Aufwand sind dabei nur einige Aspekte, die hier ausschlaggebend sind. Dabei ist es möglich, durch die Beachtung einiger wichtiger Grundregeln und durch eine professionelle Beratung, das Risiko, Opfer eines solchen Angriffs zu werden, zu senken und die dadurch drohende Haftung sowie Bußgelder zu vermeiden.

Ganzen Artikel lesen für 1,99 €

mit Kreditkarte oder PayPal-Account

Achtung!

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Drittanbieter-Cookies ansonsten können Sie trotz erfolgter Zahlung den Artikel eventuell nicht lesen.

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Artikel 2901-08-2016

Archivzugang

Abonentenservice

Als Abonnent des Print-Magazins haben Sie kostenlosen Zugriff auf das Heft-Archiv. Bitte loggen Sie sich in diesem Fall über das Login-Formular auf der linken Seite mit Ihren Zugangsdaten ein oder beantragen Sie hier Ihren Zugang.

zum Login

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Online Fachbeiträge Ausgabe 8 / 2019
Fachbeitrag       IT-Sicherheit

Sensibles Wissen: 7 Tipps, wie Sie Ihre Domains besser schützen

Artikel lesen


Online Fachbeiträge Ausgabe 5 / 2019
Fachbeitrag       Gesetzgebung

Der Schutz von Geschäftsgeheimnissen: Maßnahmen zur effektiven Wahrung der eigenen Rechte

Artikel lesen


wissensmanagement Heft 1 / 2019
Praxis Wissensmanagement       IT-Sicherheit

Wirtschaftsspionage: Die reale Gefahr für das wettbewerbskritische Kernwissen

von Burkhart Freier

Artikel lesen


wissensmanagement Heft 1 / 2019
Praxis Wissensmanagement       Trends

Die gläserne Firma: Sensibles Wissen in Gefahr

von David Wollmann

Artikel lesen


wissensmanagement Heft 6 / 2018
Digitalisierung       Gesetzgebung

Cybersecurity Act: Mehr Sicherheit im digitalen Raum?

von Simone Rosenthal

Artikel lesen