Events und Termine

Webinar
15.08.2019  14:00 -15:00 | online an Ihrem PC oder Laptop

Informationsschutz vs. Offenheit – Wie die digitale Arbeitswelt hilft, Awareness zu stärken


Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie Awareness-Trainings und Schulungen zum Informationsschutz sinnvoll und übersichtlich im Digital Workplace gestalten können.

>> Anmeldung

Allgemein

Wann
15.08.2019 14:00-15:00
Anfahrt & Details
online an Ihrem PC oder Laptop

Veranstalter

wissensmanagement - Das Magazin für Digitalisierung, Collaboration und Vernetzung
Postfach 1131
86344 Neusäß

Telefon: +49 (0)821 486852-90
E-Mail: service@remove-this.wissensmanagement.net
Web: www.wissensmanagement.net

Programm

Die digitalisierte Arbeitswelt bringt neue Möglichkeiten für Arbeitnehmer: Mobiler Zugriff auf Daten, Home-Office, die stärkere Vernetzung innerhalb und außerhalb der Firma – Flexibilität in Ort, Zeit und Medium. Wenn es gelingt, dieses Biotop sinnvoll und ergonomisch zu gestalten, profitieren davon sowohl Firmen als auch Arbeitnehmer gleichermaßen.

  • Mitarbeiter sensibilisieren als Informationsschutz – wie kann das aussehen?
  • Einschränkungen vermeiden und Offenheit gewährleisten
  • Der Digital Workplace als Portal zur Sensibilisierung und für weiterführende Informationen
  • Wirkungsvolle Awareness-Trainings erstellen (Praxisbeispiel SECUTAIN)
  • Sensibilisierung und Informationsschutz nachhaltig gestalten

Gerade in digitalen Arbeitswelten ist der Schutz von Informationen notwendiger als jemals zuvor. Mehr Offenheit bedeutet auch mehr potenzielle Angriffsvektoren für Kriminelle. Der achtsame und umsichtige Mensch stellt hier verstärkt einen wichtigen Teil der Sicherheitskette dar. Die Referenten zeigen in nur 60 Minuten, wie es gelingt, trockene Regulatorik, technisch anmutende Themen sowie abstrakte und komplexe Gefahrenlagen anschlussfähig und involvierend zu präsentieren. Außerdem erfahren Sie, wie dabei auch die Vorteile von Wissensmanagement-Systemen genutzt werden können.


Referenten

Manuel Yasli

Als Coursepath Senior Product Consultant bildet Manuel Yasli die Schnittstelle zwischen Kunden und Software. Mit Expertise im E-Learning, pragmatischem Vorgehen und qualifizierter Beratung betreut er viele Projekte erfolgreich.

David Scribane

David Scribane ist Experte für die Etablierung von Awareness im Bereich Informationssicherheit in unterschiedlichen Rollen: Speaker, Berater, Produzent, Trainer. Er vereint langjährige Erfahrungen im IT-Betrieb und in der IT-Sicherheit mit einer breiten Expertise in digitaler Kommunikation (Master Of Arts in Leadership in Digitaler Kommunikation). Er ist Mitbegründer der Marke SECUTAIN, die mehr Sensibilität für Informationssicherheit in Unternehmen etabliert.

Viadesk Digital Workplace Solutions entwickelt seit 1997 Software, die Unternehmen und ihre Mitarbeiter beim modernen Informationsaustausch unterstützt. Vom Social Intranet bis zum Learning Management System hat Viadesk die passenden Tools für Wissensmanagement und Zusammenarbeit im Online-Bereich. Große Organisationen und Bistümer, Verlage und Unternehmen wenden die Plattformen täglich mit mehreren Tausend Mitarbeitern an.

www.viadesk.de


Moderation


Oliver Lehnert ist Wissensmanager aus Leidenschaft. 

Als Herausgeber der Fachzeitschrift Wissensmanagement, Veranstalter großer Wissensmanagement-Kongresse im In- und Ausland und Leiter des Steinbeis-Beratungszentrums Wissensmanagement verfügt er über ein breites Erfahrungsspektrum zu den unterschiedlichsten Herausforderungen rund um die Ressource Wissen. Er hat die Sicherung wertvoller Wissenschätze bereits in zahlreichen Unternehmen aktiv begleitet und kann so neben der Methodenkompetenz auch wertvolle Tipps aus der Praxis vermitteln. 

Unsere nächsten Webinare

22.08. | Wie erschaffe ich ein lebendes Qualitätsmanagement? – Praxisbeispiele

17.09. | Praxisvortrag: Wie Hellmann die Vision des Modern Digital Workplace international gestaltet

15.10. | Erfolgreiches Wissensmanagement – Eine Methode für Praktiker!


Zurück

Anmeldung

Teilnahme

Die Teilnahme an dem Webinar "Webinar - Informationsschutz vs. Offenheit – Wie die digitale Arbeitswelt hilft, Awareness zu stärken" ist kostenlos möglich, wenn Sie bei der Anmeldung die letzte Checkbock zur Datenweitergabe aktivieren. Ohne diese Zustimmung erfolgt alternativ die kostenpflichtige Anmeldung.

Sie erhalten Ihre Logindaten nach Ihrer Anmeldung von gotowebinar. Sollten Sie keine Zugangsdaten erhalten, schauen Sie bitte in Ihren Spamordner nach.

Anmeldedaten


Angaben zur Person
Anrede*
Firmenangaben
Kontakt
Angebote
Möchten Sie ein kostenloses Exemplar des Fachmagazins „wissensmanagement“ erhalten?
Möchten Sie einen Newsletter von uns erhalten?


* Die mit einem Stern* gekennzeichneten Felder sind Pflicht-Felder.