Webinar
06.05.2020  14:00 -15:00 | Online an Ihrem PC oder Laptop

Reklamations- und Beschwerdemanagement digital steuern und zuverlässig umsetzen.


In diesem Webinar erfahren Sie, wie Modellierung, Ausführung sowie Aufgabenverwaltung des Reklamationsprozesses in einem einzigen Tool stattfinden.

>> Anmeldung

Allgemein

Wann
06.05.2020 14:00-15:00
Anfahrt & Details
Online an Ihrem PC oder Laptop

Veranstalter

wissensmanagement - Das Magazin für Digitalisierung, Collaboration und Vernetzung
Postfach 1131
86344 Neusäß

Telefon: +49 (0)821 486852-90
E-Mail: service@remove-this.wissensmanagement.net
Web: www.wissensmanagement.net

Programm

Die Reklamations-App in Q.wiki verknüpft die Gedanken eines 4D- bzw. 8D-Reports mit der professionellen Steuerung von Reklamationen. Dabei beinhaltet der Reklamationsprozess sowohl standardisierte prozessartige als auch flexible projektartige Komponenten: Die prozessartigen Elemente lassen sich über die Formulare und Workflows steuern, während sich die projektartigen Tätigkeiten sauber mit dem eingebetteten Aufgabenmanagement lenken lassen.

Von der einfachen Reklamation bis zum komplexen Problem, von der einzelnen Maßnahme bis zur umfangreichen Steuerung – die Reklamations-App macht beides möglich.

Wir zeigen Ihnen, wie:

  • Reklamationen von allen Mitarbeitern aufgenommen und jederzeit an zentraler Stelle eingesehen werden können
  • Informationsflüsse automatisch gesteuert und alle involvierten Personen angestoßen werden
  • Aufgaben direkt im System erstellt und vollständig rückverfolgbar gesteuert werden
  • Der aktuelle Status aller Reklamationen im Blick behalten wird

Referent:

Lars Exeler ist Experte für Interaktive Managementsysteme. Seit 2015 ist er bei der Modell Aachen GmbH als Managementberater beschäftigt und befähigt Organisationen zu einer gelebten Wissenskultur.

Seit 2009 steht die Modell Aachen GmbH für Interaktive Managementsysteme auf Basis der kollaborativen Managementsoftware Q.wiki: Prozess-, Qualitäts- und Wissensmanagement sind in einem zentralen System vereint, in das jeder Mitarbeiter Erfahrungswerte dezentral und in Echtzeit einbringt.

Das rund 40-köpfige Team befähigt Organisationen jeder Größe und Branche mit Beratungs-, Umsetzungs- und IT-Kompetenz zu partizipativer Führung sowie einer gelebten Wissenskultur.

www.modell-aachen.de


Moderation

Oliver Lehnert ist Wissensmanager aus Leidenschaft. 

Als Herausgeber der Fachzeitschrift Wissensmanagement, Veranstalter großer Wissensmanagement-Kongresse im In- und Ausland und Leiter des Steinbeis-Beratungszentrums Wissensmanagement verfügt er über ein breites Erfahrungsspektrum zu den unterschiedlichsten Herausforderungen rund um die Ressource Wissen. Er hat die Sicherung wertvoller Wissenschätze bereits in zahlreichen Unternehmen aktiv begleitet und kann so neben der Methodenkompetenz auch wertvolle Tipps aus der Praxis vermitteln.


Unsere nächsten Webinare

30.04. | Audits und Zertifizierungen – Digital und wirksam vorbereiten, durchführen und nachbereiten

04.05. | Datenintegration und Datenaggregation durch Cognitive Search

08.05. | Digitale Audits und Qualitätskontrollen – Kontakt- und reisefrei durchführen

 

 


Zurück

Anmeldung

Teilnahme

Die Teilnahme an dem Webinar "Webinar - Reklamations- und Beschwerdemanagement digital steuern und zuverlässig umsetzen." ist kostenlos möglich, wenn Sie bei der Anmeldung die letzte Checkbock zur Datenweitergabe aktivieren. Ohne diese Zustimmung erfolgt alternativ die kostenpflichtige Anmeldung.

Sie erhalten Ihre Logindaten nach Ihrer Anmeldung von gotowebinar. Sollten Sie keine Zugangsdaten erhalten, schauen Sie bitte in Ihren Spamordner nach.

Anmeldedaten


Angaben zur Person
Anrede*
Firmenangaben
Kontakt
Angebote
Möchten Sie ein kostenloses Exemplar des Fachmagazins „wissensmanagement“ erhalten?
Möchten Sie einen Newsletter von uns erhalten?


* Die mit einem Stern* gekennzeichneten Felder sind Pflicht-Felder.