2016/1 | Dokumentation + Kommunikation | Wissensbegriff

Das richtige Wissen für die richtige Entscheidung

von Christian Julmi, Florian Lindner, Ewald Scherm

Ganzen Artikel lesen mit WISSENplus

In Unternehmen müssen täglich Entscheidungen getroffen werden, verstanden als informationsbeschaffende und -verarbeitende Prozesse. Ihr Ablauf hängt ebenso wie ihr Ergebnis vom Wissen der Entscheider ab. Wer nicht weiß, was in einer Entscheidungssituation wichtig ist, kann keine angemessene Entscheidung treffen. Da Wissen in verschiedenen Formen vorliegen kann, stellt sich die Frage, welchen Einfluss dessen Beschaffenheit darauf hat, wie jemand entscheidet. Im Folgenden werden vier Formen des Wissens unterschieden, die darüber bestimmen, auf welche Art eine Entscheidung getroffen wird.

Sie kennen noch nicht WISSENplus ?

WISSENplus

Die digitale Welt von wissensmanagement

Umfassend informiert. Lesen Sie alle Inhalte der Zeitschrift „wissensmanagement – Das Magazin für Digitalisierung, Vernetzung & Collaboration“ jetzt schon vorab mit WISSENplus – der digitalen Variante von „wissensmanagement“. Exklusive Erfahrungsberichte, praxisnahe Anwender-Storys und neueste Trends aus den Bereichen Digitalisierung, Prozessmanagement, Künstliche Intelligenz, Internet of Things, Collaboration, smarte Vernetzung, Wissenstransfer, Dokumentenmanagement & Co.

Wo liegt der Unterschied?
Während die frei verfügbaren Inhalte auf wissensmanagement.net ein gutes Basis- und Überblickswissen bieten, erhalten Sie mit den WISSENplus-Artikeln einen tieferen Einblick in relevante Wissensmanagement-Workflows. Sie erhalten praxiserprobte Anregungen für Ihre eigene Projektplanung und gewinnen wertvolle Impulse für die erfolgreiche Einführung und nachhaltige Implementierung wissensintensiver Prozesse.

Fair & flexibel.
Testen Sie WISSENplus ohne Verpflichtungen für 30,00 Euro (zzgl. Mwst.) im Monat. Unser Digital-Abo ist jederzeit monatlich kündbar.

Überall & jederzeit. Mit WISSENplus haben Sie die Welt des Wissensmanagements immer griffbereit – egal ob per Laptop, Smartphone oder Tablet.

Jetzt WISSENplus erwerben und von den Vorteilen profitieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

C’est flou

Im Französischen gibt es ein schönes Adjektiv: flou. Damit beschreibt man etwas, das ein wenig konturlos, ein bisschen unscharf, weich, veränderlich, schwer zu fassen ist....

Weiterlesen

Das Wissen im Wissensmanagement

Obwohl Wissen die zentrale Größe im Wissensmanagement ist, bleibt der Begriff in der Literatur vielfach unbestimmt: Wissen soll zur Lösung von Problemen eingesetzt werden, umfasst sowohl theoretische Erkenntnisse als auch praktische Alltagsregeln, stützt sich auf Daten und Informationen und beinhaltet Erwartungen über Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge. Unklar ist dabei, wie diese Bestandteile einer Wisse...

Weiterlesen

Was ist Wissen?

WISSENplus
Im Volksmund heißt es einfach: „Wissen hat man – oder nicht.“ Kann man Wissen trotzdem erlernen? Steht in Wikipedia oder im Brockhaus Wissen? Was ist denn Wissen eigentlich? Ist es für ein Wissensmanagement-Projekt wichtig zu wissen, was Wissen ist? Auch wenn es eigenartig klingen mag: Genau genommen ist die Frage nicht wirklich relevant, weil es in den Projekten letztlich um das Managen von Wissens...

Weiterlesen