Projektmanagement: PRINCE2 Award 2015 – Bewerbungsfrist geht in die letzte Runde

Bereits zum achten Mal verleiht der Best Practice User Group Deutschland e.V. (BPUG) den PRINCE2 Award – und würdigt damit Projekte, die durch einen exzellenten Einsatz der PRINCE2-Methode im Bereich Projektmanagement herausragen. Die Bewerbungsfrist endet am 15. September. Eine unabhängige Jury aus Unternehmensvertretern mit Erfahrung im Projektmanagement mit PRINCE2 analysiert und bewertet die eingereichten Projekte. Die Verleihung findet am 13. November bei der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im The Squaire am Flughafen Frankfurt statt.

PRINCE2 (Projects In a Controlled Environment, Version 2) ist der Name eines Frameworks des britischen Gemeinschaftsunternehmens AXELOS, entwickelt für das Projektmanagement in Unternehmen. Die Methode beinhaltet ein Prozessmodell mit konkreten Handlungsempfehlungen für jede Projektphase und für jedes Mitglied eines Projektmanagementteams. Als eine der weltweit führenden Projektmanagementmethoden gehört PRINCE2 auch in Deutschland zu den erfolgreichsten mit über 30.000 zertifizierten Projektmanagern. Zudem kann das Framework von jedem Unternehmen frei verwendet werden. 

„Bei dem PRINCE2 Award geht es darum zu sehen, wie gut die Methodik angewendet und an die Projektsituation angepasst wurde“, erläutert Mike Konetzke, Vorstandsmitglied des BPUG Deutschland e.V. und Leiter des Fachbereichs Best Practice Award. „Der Award ist offen für alle Projektgrößen und -arten, seien es gestoppte, laufende oder abgeschlossene Projekte.“

Bewerbern entstehen keine direkten Kosten und kein zusätzlicher Zeitaufwand. Für die Bewerbung sind ausschließlich Dokumente erforderlich, die ohnehin im Laufe des Projektes entstanden sein sollten: Die Vorstellung des Projekts, die Projektleitdokumentation sowie der letzte Status- oder Abschlussbericht sind bereits alle notwendigen Unterlagen. Die Jury begutachtet die Projekte unter strenger Geheimhaltung und gibt jedem Unternehmen ein qualifiziertes Feedback zu den gemachten Feststellungen. Die drei besten Projekte erhalten den PRINCE2 Award und werden eingeladen, ihre Projekte auf dem Best Practice Kongress 2015 in Frankfurt vorzustellen. 

Mehr Info