Buchtipp: Wissenstransfer mit Wikis und Weblogs

Anwendungen und Techno­logien des Web 2.0 finden immer mehr in die Unterneh­menswelten Einzug, um dort Mitarbeiter verstärkt zum Wis­s­enstransfer zu bewe­gen – eine Entwicklung, die mit dem Begriff „Enterprise 2.0“ bezeichnet wird. Alexander Sto­cker und Klaus Tochtermann stellen in elf umfangreichen Fallstudien dar, wie Wikis und Weblogs erfolgreich im Un­ternehmen eingesetzt werden können. Mit ihrem Buch wollen sie vor allem auch Entscheidungsträger aus der Wirtschaft dabei unterstützen, Nutzen und Erfolg von Web 2.0 im Kontext von Unternehmen besser zu erkennen.

Das Buch vermittelt das notwendige Grundver­ständnis, um eigene Projekte im Umfeld von Web 2.0 effizienter und effektiver durchzuführen. Es richtet sich an Stu­denten, Dozenten sowie an Wis­sensmanager aus der Praxis.

Wissenstransfer mit Wikis und Weblogs

Alexander Stocker, Klaus Tochtermann
Gabler Verlag, 2010
ISBN: 978-3-8349-2581-7
302 Seiten, Euro 49,95