In zahlreichen Unternehmen ist Home-Office inzwischen Alltag und wird es voraussichtlich auch bleiben, da viele Arbeitnehmer und Arbeitgeber die Heimarbeit auch über Corona hinaus gerne in der einen oder anderen Form beibehalten... weiterlesen
Robotic Process Automation hat in der Unternehmenswelt eine Vielzahl von Potenzialen freigelegt. Doch führt der Weg des Automations-Tools zwangsläufig in eine Sackgasse? Alexander Steiner, Chief Solution Architect der meta:proc... weiterlesen
Neue Umfrageergebnisse bestätigen, dass die COVID-19-Pandemie die digitale Transformation für 82 Prozent der Unternehmen in Deutschland (88 Prozent weltweit) beschleunigt hat. 82 Prozent haben im Zuge des Wandels in ihre... weiterlesen
Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML sowie elf weitere Projektpartner erhalten vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) Fördermittel in Höhe von rund 10 Millionen Euro für das gemeinsame... weiterlesen
2020 war für viele Menschen das Jahr der Kurzarbeit, gleichzeitig aber auch die Chance für den Wechsel vom Arbeiten als Angestellter in die Selbstständigkeit. Wer den Sprung ins eigene Business erfolgreich absolviert hat, wird... weiterlesen
Bei Customer Data Platforms (CDP) handelt es sich um keine neue technische Errungenschaft. Neu ist allerdings, dass sich diese Plattformen über die vergangenen Jahre deutlich weiterentwickelt haben. Die aktuelle Generation ist... weiterlesen
Ein Haus im Grünen, kürzere Wege zu den Verwandten oder mehr Platz für weniger Geld: Jeder fünfte Berufstätige (21 Prozent) würde umziehen, wenn er in Zukunft größtenteils im Home-Office arbeiten könnte. Das ist das Ergebnis einer... weiterlesen
Künstliche Intelligenz ist und bleibt ein Top-Thema. Auch im Jahr 2021 wird sie der IT-Welt wieder ihren Stempel aufdrücken. Die drei Trends für textfokussierte KI und Natural Language Processing, die dabei eine wichtige Rolle... weiterlesen
Ein Ticket für Bus und Bahn kaufen, das nächste Car-Sharing-Auto buchen, Eintritt für Museum oder Oper zahlen - und das alles über eine Plattform, die auch jenseits des Bezahlvorgangs Mehrwert schafft: Digitale Payment-Lösungen... weiterlesen
Laufende Prozesse und Aufgabenabläufe im Unternehmen flexibel und optimal zu organisieren, ist heute State of the Art. Scrum ist eine effektive Methode, um Entwicklung und Management rund um Produkte agil zu bewältigen. Im... weiterlesen
Online Shops sehen sich in diesem besonderen Jahr mit ausgesprochen großen Wachstumschancen konfrontiert. Der neuerliche Lockdown treibt viele Verbraucher dazu an, den Blick vermehrt auf die Angebote im Internet zu richten. Doch... weiterlesen
Englisch gehört schon lange fix zum Stundenplan in deutschen Schulen. Für die Karriere ist dies jedoch nur die Basis, da Business-Englisch gefragt ist. Glücklicherweise gibt es hierfür viele moderne Lernmethoden. weiterlesen
Kaum ein Unternehmen kann es sich heutzutage noch leisten auf den Online Markt zu verzichten. Denn der Handel und das Geschäft im Internet boomt - jedes Jahr steigen die Umsatzzahlen, die Unternehmen mit ihrem Online-Business... weiterlesen
Die Corona-Krise mit all ihren Folgeerscheinungen hat in vielen Bereichen der Wirtschaft die Schwachstellen und Optimierungspotenziale aufgezeigt. Vor allem Unternehmen und Abteilungen, die nicht einfach zum Home Office wechseln... weiterlesen
Eine Promotion im Studiengang Wirtschaftswissenschaften an der Universität Paderborn geht derzeit der Frage nach, wie Wissensmanagement in Unternehmen bisher implementiert ist und inwieweit es von den Mitarbeitern auch gelebt... weiterlesen
Durch die zunehmende Kombination mit KI-Technologien kann intelligente Suche nicht nur ihren eigentlichen Zweck in Unternehmen immer besser erfüllen. Sie lässt sich auch zur Optimierung ganzer Prozesse nutzen. Dazu zählt das... weiterlesen
Die Stoelzle Glasgruppe fertigt nicht nur hochwertiges Verpackungsglas für pharmazeutische Produkte, Parfümerie, Kosmetik und Spirituosen, sondern auch Kleinglas für Lebensmittel und Getränke und zählt damit zu den weltweit... weiterlesen
Ob Virtual Reality, Human Machine Interface oder Künstliche Intelligenz und Adaptives Lernen - sie verändern unseren Arbeits- und Lernalltag zunehmend. Besonders die Pandemie hat die Digitalisierung der Lern- und Arbeitswelt... weiterlesen
62,7 Prozent der Unternehmen mit mehrheitlich gewerblichen Mitarbeitenden suchen eine digitale Arbeitsplatzlösung, um ihre Kommunikation zu zentralisieren. Zu diesem Ergebnis kommt die Beekeeper GmbH, führender Anbieter einer... weiterlesen
Zulieferer der öffentlichen Hand sind seit dem 27.11.2020 dazu verpflichtet, Rechnungen an Auftraggeber des Bundes und der Freien Hansestadt Bremen rein elektronisch zu übermitteln. Grund hierfür ist die vor sechs Jahren... weiterlesen
Wer würde sich nicht über einen aufgeräumten und ordentlichen Schreibtisch freuen? Doch leider bleibt dies oft eine Wunschvorstellung, die sich nicht in die Tat umsetzen lässt. Die Digitalisierung der Ablage kann ein wichtiger... weiterlesen
Hamburg hat den Titel als smarteste Stadt Deutschlands verteidigt. Die Hansestadt steht erneut an der Spitze des Smart City Index, den der Digitalverband Bitkom für 2020 neu erhoben und vorgestellt hat. Hamburg erreicht 79,2 von... weiterlesen
Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass die Digitalisierung in der deutschen Wirtschaft stark an Bedeutung gewonnen hat. Zugleich wurden aber vielen Unternehmen auch die eigenen Defizite bei den bisherigen... weiterlesen
Der stetige Wandel in Technologien, Berufsbildern und Arbeitsabläufen, erfordert eine kontinuierliche Weiterbildung, um mit der Entwicklung Schritt halten zu können und seine eigenen beruflichen Möglichkeiten, optimal nutzen und... weiterlesen
Die deutsche Wirtschaft verstärkt in diesem Jahr ihre Bemühungen, die eigenen Mitarbeiter fit für die digitale Arbeitswelt zu machen: 7 von 10 (70 Prozent) Unternehmen investieren in diesem Jahr gezielt in die digitale Fort- und... weiterlesen
Der Faktor Mensch ist essentiell, damit die digitale Transformation gelingen kann. Trotzdem sagt mehr als ein Fünftel (21 Prozent) der deutschen Unternehmen: Die eigenen Mitarbeiter werden bei der Planung und Durchführung von... weiterlesen
24 von Deutschlands 30 wirtschaftsstärksten Unternehmen beschäftigen mehr als ein Zehntel der Arbeitnehmer hierzulande. Aufgrund von Sparmaßnahmen werden sich einige jedoch von einer Vielzahl an Mitarbeitern trennen - so wie... weiterlesen
Das Jahr 2020 war in vielerlei Hinsicht einschneidend für die wirtschaftliche Entwicklung auf der ganzen Welt. Grund Nummer eins hierfür ist selbstverständlich die Corona Krise gewesen. Im Frühling und nun auch im Herbst wurde... weiterlesen
Wird Künstliche Intelligenz irgendwann den Menschen versklaven und die Weltherrschaft übernehmen oder ist die Technologie hoffnungslos überschätzt und wird nie richtig funktionieren? In der Bevölkerung haben beide Thesen ähnlich... weiterlesen
Die Coronakrise hat die Art, wie wir arbeiten, drastisch verändert. Nie zuvor haben so viele Menschen wie heute im Home Office gearbeitet. Nie zuvor hat ein derartiger Wandel in der Unternehmenskultur zahlreicher Betriebe... weiterlesen