Artikel-Archiv

7/2014
Titelthema IT-Sicherheit

IT-Sicherheit: Das Fort Knox für Unternehmen

von Herke Plantengav

Russische Hacker stehlen 1,2 Milliarden Passwörter. 4,5 Millionen US-Patienten verlieren vertrauliche Gesundheitsinformationen an Unbekannte. Alleine die Nachrichten zeigen, dass Datendiebe inzwischen nicht nur immer dreister, sondern auch immer erfolgreicher werden. Es erweckt den Anschein, Datenklau im großen Stil gehöre in Hackerkreisen inzwischen zum guten Ton. Unternehmen stellen die Berichte über horrende Datenverluste und die ständig drohende Gefahr, Opfer eines Hackerangriffs zu werden, vor allem vor die Herausforderung, Sicherheit zu schaffen. Denn auf ihre Daten kann schließlich keine Firma verzichten. Digitalisierung, Globalisierung und Internationalisierung sorgen dafür, dass immer mehr digitale Informationen abgelegt, verwaltet und strukturiert werden müssen. Die ständig wachsende Menge allein macht klar, dass Daten ausgelagert werden müssen, doch damit wird die potenzielle Angriffsfläche für Hacker weiter vergrößert. Um diesen Teufelskreis zu durchbrechen, braucht man ein durchdachtes Sicherheitsmanagement für einen undurchdringlichen Schutzwall.

Ganzen Artikel lesen für 1,99 €

mit Kreditkarte oder PayPal-Account

Achtung!

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Drittanbieter-Cookies ansonsten können Sie trotz erfolgter Zahlung den Artikel eventuell nicht lesen.

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Artikel 2490-07-2014

Archivzugang

Abonentenservice

Als Abonnent des Print-Magazins haben Sie kostenlosen Zugriff auf das Heft-Archiv. Bitte loggen Sie sich in diesem Fall über das Login-Formular auf der linken Seite mit Ihren Zugangsdaten ein oder beantragen Sie hier Ihren Zugang.

zum Login
Unsere Empfehlungen