Webinar
25.02.2021  08:55 -12:45 | Online an Ihrem PC oder Laptop

Webconference: Teams / SharePoint / M 365 im Unternehmenseinsatz


Immer mehr Unternehmens schwören auf Microsoft 365 & SharePoint, um Daten und Informationen im Unternehmen intelligent zu vernetzen. Doch noch immer bleibt der Einsatz vielerort hinter den tatsächlichen Möglichkeiten zurück. Was können Microsoft 365 & SharePoint tatsächlich leisten? Welche Anwendungsszenarien gibt es? Wo liegen Optimierungspotenziale? Und wie lassen sich die Tools auf individuelle Bedürfnisse der Firmen oder einzelner Fachabteilungen anpassen?

>> Anmeldung

Allgemein

Wann
25.02.2021 08:55-12:45
Anfahrt & Details
Online an Ihrem PC oder Laptop

Veranstalter

wissensmanagement - Das Magazin für Digitalisierung, Collaboration und Vernetzung
Postfach 1131
86344 Neusäß

Telefon: +49 (0)821 486852-90
E-Mail: service@wissensmanagement.net
Web: www.wissensmanagement.net

Programm

UhrzeitThema
08:55 – 09:00 UhrBegrüßung
09:00 – 09:45 UhrToolen Sie noch oder Plattformen Sie? Beyond Microsoft: die digitale Plattform für den Mittelstand
09:45 – 10:30 UhrMobiles Arbeiten bleibt: Best Practices für Ihre virtuelle Zusammenarbeit mit Microsoft Teams
10:30 – 11:15 UhrDigitaler Arbeitsplatz mit Microsoft 365: Eingeführt, ausgerollt – und nun?
11:15 – 11:45 UhrProjektmanagement und Collaboration in Microsoft 365
11:45 – 12:15 UhrSchneller antwort-orientierter Zugang zum Wissen in Microsoft Teams
12:15 – 12:45 UhrMit Teams & SharePoint in 5 Tagen zum strategischen DMS

09:00 - 09:45 | Toolen Sie noch oder Plattformen Sie? Beyond Microsoft: die digitale Plattform für den Mittelstand

In diesem Vortrag zeigen wir Ihnen wie einfach Digitalisierung sein kann. In knapp einem Jahr mit Corona haben viele Unternehmen im Mittelstand gezeigt, dass sie in der Lage sind schnell auf die geänderten Rahmenbedingungen zu reagieren, um wettbewerbs- & marktfähig zu bleiben aber auch den Bedürfnissen der Mitarbeiter:innen gerecht zu werden. Allerdings wird dabei oft zu einzelnen Tools gegriffen, die zwar ihren Zweck erfüllen aber nicht integriert anwendbar sind und dadurch keine effiziente Arbeitsweise ermöglichen. 

Einige Unternehmen haben bereits mit der Einführung von Microsoft 365® den ersten Meilenstein ins cloudbasierte Arbeiten gelegt. Aber die Cloud von heute kann viel mehr. Das beweist INDEGO: eine cloudbasierte Intranet- und Kollaborationslösung mit vollintegriertem Microsoft 365®. Mit weiteren digitalen state-of-the-art Lösungen und Services u.a. auch in Kooperation mit renommierten Partnern, stellt INDEGO eine zukunftsfähige Plattform, als Antwort auf die steigenden Digitalisierungsanforderungen dar.

In unserem Vortrag geben wir Ihnen einen Einblick in die Plattform von INDEGO und zeigen wie unsere Kunden den digitalen Arbeitsplatz nutzen. Wir möchten mit unserer Lösung dem deutschen Mittelstand beim Sprung in die digitale Welt partnerschaftlich und auf Augenhöhe unterstützen und bei der digitalen Transformation helfen.

  • Plattform-Lösung mit vollintegriertem Microsoft 365
  • Homeoffice & remote Arbeiten
  • digital Workplace
  • Live Demo

Referenten:

Dieter Bourlauf ist Gründungsmitglied und Geschäftsführer der INDEGO GmbH.

Laura Storch ist als Partner Manager verantwortlich für das Kooperationsmanagement und für die Erweiterung des INDEGO Portfolios.

Sükran Halici ist verantwortlich für Marketing & Sales der INDEGO GmbH.

Die INDEGO GmbH wurde 2019 in Frankfurt am Main gegründet und ist ein Start-Up Unternehmen im Bereich SaaS-Lösung. INDEGO bietet einen einfach zu integrierenden, digitalen Arbeitsplatz mit Intranet- und Social-Komponenten sowie vollumfänglicher Microsoft 365 Integration an, der durch individuelle Erweiterungen (Apps & Services) auf vielfältige Aufgabenstellungen einer Organisation angepasst werden kann. Mit INDEGO verhelfen wir KMU und Verbänden dabei, zahlreiche Einzellösungen zu ersetzen und schnell, mit nur sehr geringen monatlichen Lizenzkosten (Abo-Modell), immer eine state-of-the-art Lösung zu nutzen. Neben dem einfachen und sicheren Weg in der Cloud verschaffen wir einen strukturierten Zugang zu sämtlichen Systemen fu?r eine optimierte und vereinfachte Zusammenarbeit. Mit unserer Lösung leisten wir unseren Beitrag zum Cultural Change von KMU.
www.indego.de


09:45 - 10:30 | Mobiles Arbeiten bleibt: Best Practices für Ihre virtuelle Zusammenarbeit mit Microsoft Teams

Jetzt verstehen, was Homeoffice so anders macht und mit welchen Best Practices Sie Ihre virtuelle Zusammenarbeit mit Microsoft Teams professionalisieren können.

Mitarbeitende benötigen Hardware, Tools und Lösungen, um mobil arbeitsfähig zu sein und virtuell zusammenzuarbeiten. Microsoft Teams ist mittlerweile ein bekannter Wegbegleiter für die remote Zusammenarbeit. Die technischen Voraussetzungen sind damit oftmals gegeben, das volle Potenzial jedoch nicht ausgeschöpft. Denn im Homeoffice ergeben sich z. B. für die Kommunikation andere Anforderungen als bei der Arbeit im Büro. Bei der Ausgestaltung kommt es jetzt auf die richtige Organisation und jeden einzelnen Mitarbeiter an. Wir zeigen daher in unserem Webinar anhand von Top Insights:

  • Welche Herausforderungen sich durch das langfristige virtuelle Arbeiten für Teams und Abteilungen bei der Kommunikation und Team-Führung ergeben und mit welchen Handlungsmöglichkeiten Sie diese angehen können.
  • Wie Sie durch den Einsatz von Microsoft Teams die Arbeitswelt von morgen gestalten, z. B. für ein Seamless-Office-Konzept.
  • Welche Funktionen von Microsoft Teams wie Videoconferencing, Online-Meetings und Chats das virtuelle Arbeiten aktiv unterstützen.
  • Wie Sie Team-Spirit, Gesundheit und Kommunikation Ihrer Mitarbeitenden mit Apps, wie z. B. einem Matchbot für digitale Kaffeepausen, gezielt fördern.
  • Wie Sie auch Firstline Worker IT-seitig besser in den digitalen Arbeitsplatz einbinden, um auch ihnen den Weg in die New-Work-Kultur zu ermöglichen.

Referenten:

Jana Müller kennt als Senior Account Managerin die Herausforderungen verschiedenster Unternehmen. Ihr Fokus liegt auf der Gestaltung der zukünftigen Arbeitswelt und dem Zusammenspiel der verschiedenen notwendigen Disziplinen: Digitalisierung von Zusammenarbeit und Prozessen, Unternehmenskultur, Führung und Arbeitsraum.

Christian Koch verantwortet bei Campana & Schott den Bereich Unified Communication & Collaboration mit Fokus auf Microsoft Teams. Seit über 10 Jahren unterstützt er Kunden bei der Durchführung von IT-Transformationsvorhaben mit Schwerpunkt digitaler Arbeitsplatz.

Campana & Schott ist eine internationale Management- und Technologieberatung mit mehr als 400 Mitarbeitern in Europa und den USA. Wir gestalten die digitale Zukunft unserer Kunden und sorgen seit mehr als 25 Jahren dafür, dass technologische, organisatorische oder unternehmerische Transformationsvorhaben erfolgreich sind – ganzheitlich und mit Leidenschaft. Zu unserem Kundenstamm gehören 28 von 30 DAX-Unternehmen sowie große mittelständische Unternehmen.
www.campana-schott.com


10:30 - 11:15 | Digitaler Arbeitsplatz mit Microsoft 365: Eingeführt, ausgerollt – und nun?

In nur 45 Minuten stellt der Referent vor, worauf es für Unternehmen bei und vor allem nach der „Microsoft 365“-Einführung ankommt, wie sie ihren Digital Workplace datenbasiert optimieren und warum es so wichtig ist, die Mitarbeitenden nie aus dem Blick zu verlieren und sie auch langfristig fit im Umgang mit digitalen Tools zu machen.

Der Wandel in Organisationen hin zu einem ganzheitlichen digitalen Arbeitsplatz wurde durch die Corona-Krise noch einmal enorm beschleunigt. Mittlerweile hat sich Microsoft 365 in vielen Unternehmen etabliert bzw. wird von MitarbeiterInnen gefordert. Doch wie geht es nach der Einführung von Microsoft 365 weiter? Welche Rolle spielt Microsoft Teams als Schaltzentrale für den digitalen Arbeitsplatz? Welche Herausforderungen bringt das Evergreening mit sich? Wie lassen sich Daten optimal bei der Weiterentwicklung des Digital Workplace nutzen? Und was braucht es, damit Mitarbeitende langfristig fit im Umgang mit digitalen Tools sind und bleiben? Diesen und weiteren Fragen geht Felix Schröder in seiner Session auf den Grund.

  • Digitaler Arbeitsplatz mit Microsoft 365: Überblick über die Kernelemente
  • Microsoft Teams als Schaltzentrale für moderne, dynamische Zusammenarbeit
  • SharePoint, Yammer, Teams: Welches Tool eignet sich für welchen Anwendungsfall?
  • Der „immergrüne“ Digital Workplace: Was bringt der Evergreen-Ansatz mit sich und wie werden Mitarbeitende langfristig digital fit?
  • Den digitalen Arbeitsplatz kontinuierlich datenbasiert weiterentwickeln: Sinnvolle Vorgehensweisen
  • Der Digital Workplace als Erfolgsprojekt: Best Practices aus Unternehmen verschiedener Größen und Branchen

Referent:

Felix Schröder ist Leiter des Teams „Strategy & New Business“ und Mitglied der Geschäftsleitung bei HIRSCHTEC. Zu seinen Aufgaben gehört die strategische Beratung und der Ausbau des Produkt- und Leistungsportfolios der Full-Service Agentur für digitale Arbeitsplätze.

Seit 2005 ist HIRSCHTEC als Full-Service-Agentur für digitale Arbeitsplätze auf die ganzheitliche, schlüsselfertige Einführung von Social Intranets, Mitarbeiter-Apps und Kollaborationslösungen spezialisiert. Die Mission: Die sich schnell wandelnde Arbeitswelt zum Nutzen für Menschen und Unternehmen zu gestalten und die digitale Fitness von Organisationen zu steigern. Digitale Nachhaltigkeit bedeutet für uns: Unsere Lösungen sind in der Arbeitswelt verankert und schonen Umwelt und Ressourcen. Neben dem Hauptsitz in Hamburg, ist HIRSCHTEC mit Büros in Düsseldorf, Berlin, Wien und Zürich vertreten. Über 100 Mitarbeitende begleiten Kunden aller Branchen und Größenordnungen, darunter u. a. die Deutsche Bahn, Deutsche Bundesbank, Air Liquide, Siemens Gamesa, Ricola, Wiener Städtische Versicherung, FRoSTA und Weleda. Sie werden unterstützt bei der Strategieentwicklung über die Konzeptions- und Umsetzungsphase bis hin zum Betrieb/Hosting sowie zur Erfolgsanalyse der Plattformen – inklusive begleitender Kommunikations- und Change-Initiativen.
www.hirschtec.eu


11:15 - 11:45 | Projektmanagement und Collaboration in Microsoft 365

Optimieren Sie Ihr Projektmanagement durch bessere Zusammenarbeit mit SharePoint und Microsoft Teams.

Insellösungen sind auch im IT-Bereich kein Fremdwort. Doch speziell im Projektmanagement kann die Kommunikation und Zusammenarbeit von Stakeholdern ausschlaggebend für den Erfolg sein. In der Vergangenheit haben Unternehmen separate Lösungen genutzt, um die jeweiligen Bereiche abzudecken. Die fehlenden Verbindungen erschweren die Arbeit jedoch unnötig und können mittlerweile einfach geschaffen werden. Microsoft bietet mit SharePoint die optimale Basis für ein strukturiertes Projektmanagement. Zusätzlich kann mit Microsoft Teams der kollaborative Ansatz abgedeckt werden. Die Kommunikation und Zusammenarbeit mit Stakeholdern steht hier im Vordergrund.

Wir zeigen Ihnen wie so ein kollaboratives Projektmanagement aussehen kann und wie Sie mit dem integrativen Ansatz auch an Office-Anwendungen anknüpfen können.

  • kurze Vorstellung corner4
  • Herausforderungen im Projektmanagement
  • LIVE Demo – Projektmanagement in Microsoft 365
  • Integration von Word & Outlook
  • Q&A

Referent:

Bernhard Rechberger ist bei corner4 seit Anfang 2017 verantwortlich für den Vertrieb und begleitet Kunden bereits seit 2011 bei Projekten im SharePoint & Microsoft 365 Umfeld.

 

corner4 Information Technology GmbH ist ein Softwarehaus mit Sitz in Traun, Oberösterreich, und liefert branchenunabhängige und maßgeschneiderte Lösungen – individuell und an Ihre Bedürfnisse angepasst. Microsoft 365 und SharePoint-Lösungen als Basis für Consulting- und Implementierungsleistungen im Bereich Cloud Services, individuell programmierte Lösungen im gesamten Microsoft-Stack im Bereich Software Solutions, sowie ein eingespieltes und erfahrenes Team runden das Portfolio von corner4 ab.
www.corner4.com


11:45 - 12:15 | Schneller antwort-orientierter Zugang zum Wissen in Microsoft Teams

Nie wieder mühsam in Dokument-Listen suchen! Theum liefert zu jeder Suchanfrage per Klick eine vollständige sofort nutzbare Antwort mit allen wichtigen Informationen aus sämtlichen Dokumenten in Microsoft Teams.

Microsoft Teams verändert die Art, wie Menschen zusammenarbeiten und Wissen teilen. Eine Schlüsselkomponente des Wissensaustauschs ist die für ein Team relevante Dokument-Sammlung. Sie enthält einen Großteil der von Microsoft Teams benötigten Informationen. Mit steigendem Volumen wird es für Anwender jedoch schwierig, Wissen zu finden, v.a. wenn es über viele Dokumente hinweg verstreut ist.

In diesem Vortrag wird aufgezeigt, wie Theum die Arbeit von Microsoft Teams beschleunigt und verbessert. Sehen Sie live:

  • Modernste „Publishing“-Technologie, die ganze Microsoft Teams Dokument-Bibliotheken in benutzerfreundliche Wissensportale transformiert, die für intuitiven Zugriff und präzise Navigation per Browser optimiert sind.  
  • Thematische Suche, die mit einem Klick genau das vom Anwender benötigte Wissen aus jedem relevanten Dokument, intuitiv nach Kontext gruppiert zu einer sofort nutzbaren Antwort zusammenstellt.

Befreien Sie Ihr Unternehmen von der mühseligen Suche nach Dokumenten und dem zeitraubenden Laden und Durchstöbern von Dokumenten. Erfahren Sie, wie Sie Microsoft Teams in kurzer Zeit wirksamer, schlagkräftiger und kompetenter machen.

  • Microsoft Teams Dokumentbibliotheken als Wissensquelle statt Dokumentablage nutzen
  • Antwort-orientierter Wissenszugriff mit Theum
  • Funktionsweise und Einrichtung
  • Anwendung und Nutzen
  • Live Demos

Referent:

Nach seinem Studium der Ökonomie und Geografie war Paul Caspers als IT-Instruktor und Berater tätig. Er gründete das Softwareunternehmen Theum und ist heute der Vorstand der Theum AG.




Die Theum AG entwickelt Software, die aus Dokumenten lernt und zu Recherchen aller Art vollständige Antworten mit allen relevanten Informationen liefert. Die Software Theum® ist bei führenden Unternehmen weltweit im Einsatz.
www.theum.com


12:15 - 12:45 | Mit Teams & SharePoint in 5 Tagen zum strategischen DMS

Sofort einsetzbare Lösungen reduzieren Dienstleistungskosten & beinhalten Best Practices aus vielen Projekten.

Teams und SharePoint sind für viele Unternehmen bedeutender denn je geworden und es existieren Überlegungen, wie diese Plattform als vollwertiger, digitaler Arbeitsplatz ausgebaut werden kann. Ein wichtiger Baustein ist hierbei das Thema Dokumentenmanagement (DMS), da wir einen Großteil unserer Arbeitszeit mit der Bearbeitung von Dokumenten oder den damit verbundenen Prozessen verbringen.

Dieser Praxisvortrag zeigt, welche guten DMS-Basisfunktionen Teams & SharePoint bereits mitbringen und wo noch funktionale Lücken vorhanden sind. Der im Folgenden vorgestellte Ansatz zeigt live, wie d.velop diese Lücken füllt und Kunden Teams & SharePoint als strategisches Unternehmens-DMS einsetzen Themen, die wir unter anderem live vorstellen: Suchen & Finden, Dokumentklassifizierung, Einbindung von ERP-, CRM- und Mailsystemen, automatische Erstellung von digitalen Vorgangsakten, Revisionssicherheit

Als Ausblick werden wir zudem folgende Themen live vorstellen:

  • Vertragsmanagement mit Teams & SharePoint
  • Rechnungsverarbeitung und -freigabe mit Teams & SharePoint

Referenten:

Sascha Kleine-Boes ist im technischen Vertrieb bei der d.velop AG tätig. Er ist Experte rund um das Thema  DMS mit Microsoft 365 & SharePoint Online und betreut aktiv Projekte der d.velop-Gruppe im SharePoint-Bereich.

Anna Tenbrock ist im Vertrieb bei der d.velop AG tätig. Sie ist Expertin rund um das Thema digitales Vertragsmanagement mit Microsoft 365 & SharePoint Online.


Die 1992 gegründete d.velop AG entwickelt und vermarktet Software zur durchgängigen Digitalisierung von Geschäftsprozessen und branchenspezifischen Lösungen. Mit der Ausweitung des etablierten ECM-Portfolios rund um Dokumentenmanagement, Archivierung und Workflows auf mobile Apps sowie standardisierte und Custom-SaaS-Lösungen bietet der Software-Hersteller auch Managed Services an. Dabei sind die Rechtssicherheit und die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben dank eines ausgereiften Compliance Managements gewährleistet.
www.d-velop.de


Webconference?

  • Sie verfolgen online über den Browser den übertragenen Bildschirm der Referenten und hören die Tonübertragung
  • Sie können sich jederzeit aus und wieder einloggen
  • Wenn sich mehrere Personen in Ihrem Unternehmen für das Thema interessieren, können Sie es auch über einen Beamer im Meetingraum gemeinsam ansehen
  • Es wird keine Webcam bei Ihnen als Teilnehmer eingesetzt.
  • Ihre Fragen stellen Sie anonym schriftlich im Chat, Sie brauchen kein Mikrofon.

Unsere nächsten Webinare

23.02. | Executive Dashboard in Microsoft Teams mit SAP Anbindung - Kundenbeispiel


Anmeldung

Teilnahme

Die Teilnahme an dem Webinar "Webinar - Webconference: Teams / SharePoint / M 365 im Unternehmenseinsatz " ist kostenlos möglich, wenn Sie bei der Anmeldung die letzte Checkbox zur Datenweitergabe aktivieren. Ohne diese Zustimmung erfolgt alternativ die kostenpflichtige Anmeldung.

Sie erhalten Ihre Logindaten nach Ihrer Anmeldung von gotowebinar. Sollten Sie keine Zugangsdaten erhalten, schauen Sie bitte in Ihren Spamordner nach.

Anmeldedaten


Angaben zur Person
Anrede*
Firmenangaben
Kontakt
Angebote
Möchten Sie ein kostenloses Exemplar des Fachmagazins „wissensmanagement“ erhalten?
Möchten Sie einen Newsletter von uns erhalten?


* Die mit einem Stern* gekennzeichneten Felder sind Pflicht-Felder.