Webinar
26.11.2020  10:00 -11:00 | Online an Ihrem PC oder Laptop

Heterogene Systeme an MS Teams anbinden und Datensilos auflösen


Somit können Office 365 Nutzer erstmals auf eine intelligente Informationsmanagement Lösung zugreifen, ohne die gewohnte Office Umgebung verlassen zu müssen.

>> Anmeldung

Allgemein

Wann
26.11.2020 10:00-11:00
Anfahrt & Details
Online an Ihrem PC oder Laptop

Veranstalter

wissensmanagement - Das Magazin für Digitalisierung, Collaboration und Vernetzung
Postfach 1131
86344 Neusäß

Telefon: +49 (0)821 486852-90
E-Mail: service@wissensmanagement.net
Web: www.wissensmanagement.net

Programm

Homeoffice und mobile Arbeitsplätze haben innerhalb kürzester Zeit unsere Arbeitsweise nachhaltig verändert und die Verbreitung von Lösungen wie Teams und Office 365 von Microsoft noch einmal erhöht. Es ist daher von fundamentaler, unternehmerischer Bedeutung, einen einfachen und problemlosen Zugang zu ALLEN benötigten Unternehmensinformationen, die in den verschiedensten Systemen und Ordnern hinterlegt sind zu gewährleisten.

Daraus ergibt sich zum einen die Herausforderung, dass zahlreiche Arbeitsabläufe nicht vollständig integriert sind und zum anderen durch neue, unstrukturiert abgelegte Informationen weitere Datensilos entstehen. Was liegt also näher, als die etablierte Microsoft Nutzeroberfläche mit echtem intelligenten Informationsmanagement zu verknüpfen?

M-Files bietet genau diese Möglichkeit und integriert sich nahtlos in die vertrauten Oberflächen von Microsoft SharePoint Online, Outlook und Teams. Somit können Office 365 Nutzer erstmals auf eine intelligente Informationsmanagement Lösung zugreifen, ohne die gewohnte Office Umgebung verlassen zu müssen. Informationen, die in den verschiedensten externen Repositories und Anwendungen, etwa Netzwerkordnern, OneDrive for Business, Dropbox, Legacy-ECM-Systemen wie OpenText, sowie CRM- und ERP-Anwendungen gespeichert sind, können nun direkt über Office 365 ohne vorherige Datenmigration bearbeitet werden.

  • SharePoint Online, Outlook und Teams mit intelligentem Informationsmanagement verknüpfen
  • Daten verschiedener Quellen direkt über Office 365 bearbeiten
  • KI Analyse von Dokumennte
  • Klassifizierung, relevante Metadaten und Kontextbezüge

Darüber hinaus verwendet M-Files künstliche Intelligenz für die automatische Analyse von Dokumenten, um diese zu klassifizieren, relevante Metadaten und Kontextbezüge zu gewinnen und um den ordnungsgemäßen Umgang mit vertraulichen Informationen wie personenbezogenen Daten zu gewährleisten, wie es zum Beispiel in der DSGVO vorgeschrieben ist.


Referent

Leif Humpert ist Channel Account Manager bei M-Files

 

M-Files bietet intelligentes Informationsmanagement für den digitalen Workplace, das Nutzern hilft, Informationen einheitlich und effektiver zu nutzen. Im Gegensatz zu herkömmlichen DMS- oder ECM-Systemen vereinheitlicht M-Files Systeme, Daten und Inhalte in der gesamten Organisation, ohne bestehende Systeme und Prozesse zu stören oder eine Datenmigration zu erfordern. Unter Einsatz von Künstlicher Intelligenz bricht M-Files bestehende Informationssilos auf und erlaubt Nutzern die Nutzung von Informationen darin im gewünschten Kontext.
www.m-files.com

 


Moderation:

Oliver Lehnert ist Wissensmanager aus Leidenschaft.

Als Herausgeber der Fachzeitschrift Wissensmanagement, Veranstalter großer Wissensmanagement-Kongresse im In- und Ausland und Leiter des Steinbeis-Beratungszentrums Wissensmanagement verfügt er über ein breites Erfahrungsspektrum zu den unterschiedlichsten Herausforderungen rund um die Ressource Wissen. Er hat die Sicherung wertvoller Wissenschätze bereits in zahlreichen Unternehmen aktiv begleitet und kann so neben der Methodenkompetenz auch wertvolle Tipps aus der Praxis vermitteln.


Unsere nächsten Webinare

19.11. | Eingangsrechnungen und Kundenbestellungen - Digital, automatisiert, effizient – innovative Lösungen

01.12. | Text-Mining - Vorgehen und Ergebnisse für Dokumente mit KI

10.12. | Webconference: Collaboration - Workplace - Portale - Social Intranet


Anmeldung

Teilnahme

Die Teilnahme an dem Webinar "Webinar - Heterogene Systeme an MS Teams anbinden und Datensilos auflösen" ist kostenlos möglich, wenn Sie bei der Anmeldung die letzte Checkbox zur Datenweitergabe aktivieren. Ohne diese Zustimmung erfolgt alternativ die kostenpflichtige Anmeldung.

Sie erhalten Ihre Logindaten nach Ihrer Anmeldung von gotowebinar. Sollten Sie keine Zugangsdaten erhalten, schauen Sie bitte in Ihren Spamordner nach.

Anmeldedaten


Angaben zur Person
Anrede*
Firmenangaben
Kontakt
Angebote
Möchten Sie ein kostenloses Exemplar des Fachmagazins „wissensmanagement“ erhalten?
Möchten Sie einen Newsletter von uns erhalten?


* Die mit einem Stern* gekennzeichneten Felder sind Pflicht-Felder.