Webinar
22.09.2020  10:00 -11:00 | Online an Ihrem PC oder Laptop

Digitale Zusammenarbeit: Firstline Worker smart einbinden


Low-Code, ohne aufwendige Implementierung, FirstLine Worker nahtlos in eine bestehende Office Umgebung integrieren.

>> Anmeldung

Allgemein

Wann
22.09.2020 10:00-11:00
Anfahrt & Details
Online an Ihrem PC oder Laptop

Veranstalter

wissensmanagement - Das Magazin für Digitalisierung, Collaboration und Vernetzung
Postfach 1131
86344 Neusäß

Telefon: +49 (0)821 486852-90
E-Mail: service@wissensmanagement.net
Web: www.wissensmanagement.net

Programm

Im mobilen Zeitalter spielt die digitale Integration von FirstLine Workern eine immer größere Rolle. Gerade diese Mitarbeiter, deren Arbeitsschwerpunkt überwiegend in der Produktion oder dem Service beim Kunden liegen, profitieren von der einfachen und schlanken Bedienungsweise einer Mitarbeiter App, die sie ganz bequem auch auf ihrem privaten Mobilgerät installieren können.

Es braucht also eine Lösung, die alle anspricht, nicht nur die mit Bildschirmarbeitsplatz. Und alle fragen sich: „Muss dann alles doppelt gepflegt werden?” Die Antwort hierauf ist ganz klar „nein, im Gegenteil“: Durch flexible Schnittstellen und Erweiterbarkeit bieten sich völlig neue Möglichkeiten.

Dieses Webinar zeigt anhand von zwei "RealLife" Use-Cases, wie einfach man Desktop und Firstline verbinden kann, ohne dass z.B. weitere Office Lizenzen benötigt werden. Nach dem Low-Code Prinzip, werden größtenteils auf Basis von Microsoft Office Technologien, inkl. Power Automate (ehemals Flow) und Power Apps, die Bereiche Kommunikation und digitale Prozesse abgedeckt.

Sie erfahren, wie Ihre Mitarbeiter das volle Ausmaß ihrer Talente und Fähigkeiten einbringen, wenn sie informiert und einbezogen werden. Mit traditionellen Kanälen ist das kaum möglich. Die heutige Kommunikation ist digital und „Mobile First". Somit wird  Ihre Unternehmenskultur gestärkt - mit Kommunikation, die alle erreicht.

Weiterhin erfahren Sie wie News, wichtige Anweisungen, Projektdetails, Kundendaten und allgemeine Dokumente - das gesamte Wissen und alle Informationen stets gut organisiert und auffindbar bleiben.

  • Abgrenzung Firstline Worker Zielgruppe
  • Use Cases - Verbindung Desktop und Firstline: Interne Kommunikation und Vertrieb
  • Für alle im Zugriff: Anweisungen, Projektdetails, Kundendaten und Dokumente
  • Die Mitarbeiter-App für alle - Stärkung der Unternehmenskultur

Den Möglichkeiten einer digitalen Anwendung, die Prozesse oder Abläufe papierlos abbildet und standardisiert, sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Dieses Webinar richtet sich ausschließlich an Unternehmen als Endkunden. Wettbewerber, Anbieter von Software und Beratung können leider nicht teilnehmen.


Referenten

Markus Mühlhaus ist Senior Consultant Digital Work bei der netmedianer GmbH. Er verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Projektleitung, Interne Kommunikation und Business Development, insbesondere für die Branchen Pharma, Chemie, Automotive, Logistik und Versicherungen. Das Team von netmedia profitiert von seiner Expertise aus vielen erfolgreichen Beratungs- und Umsetzungsprojekten. Markus Mühlhaus lebt den Grundgedanken des Digital Workplace und kann diesen authentisch und greifbar vermitteln.

Jens Peters ist technischer Projektleiter bei der netmedianer GmbH. Er verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Software Engineering, Release Management, Online-Marketing und digitale  Prozesse, insbesondere für die Branchen IT/Telekommunikation, Automotive und diverse produzierende Industriebetriebe. Das Team von netmedia profitiert von seinem technischen Background und die langjährige Erfahrung im Bereich Online, sowie diversen IT-Integrationsprojekten. Jens Peters ist Digital Workplace Enthusiast und hat seinen Focus auf State-of-the-Art Technologien.

 

netmedia hilft Unternehmen beim Wandel der Arbeit im Zeitalter der digitalen Transformation. Wir bieten Strategien, Change Management und technische Lösungen für erfolgreiche digitale Zusammenarbeit.
https://netmedia.de


Moderation

Oliver Lehnert ist Wissensmanager aus Leidenschaft. 

Als Herausgeber der Fachzeitschrift Wissensmanagement, Veranstalter großer Wissensmanagement-Kongresse im In- und Ausland und Leiter des Steinbeis-Beratungszentrums Wissensmanagement verfügt er über ein breites Erfahrungsspektrum zu den unterschiedlichsten Herausforderungen rund um die Ressource Wissen. Er hat die Sicherung wertvoller Wissenschätze bereits in zahlreichen Unternehmen aktiv begleitet und kann so neben der Methodenkompetenz auch wertvolle Tipps aus der Praxis vermitteln.


Unsere nächsten Webinare

25.09. | KI im Informationsmanagement - Wie KI Prozesse intelligent verknüpft und automatisiert

29.09. | Solutions conference 2020 Österreich - online

01.10. | Kontrolliertes Chaos – Governance und Provisionierung in MS Teams

05.10. | Wissensabfluss droht? Kritisches Unternehmenswissen rechtzeitig sichern!

Dieses Webinar richtet sich ausschließlich an Unternehmen als Endkunden. Wettbewerber, Anbieter von Software und Beratung können leider nicht teilnehmen.


Anmeldung

Teilnahme

Die Teilnahme an dem Webinar "Webinar - Digitale Zusammenarbeit: Firstline Worker smart einbinden" ist kostenlos möglich, wenn Sie bei der Anmeldung die letzte Checkbox zur Datenweitergabe aktivieren. Ohne diese Zustimmung erfolgt alternativ die kostenpflichtige Anmeldung.

Sie erhalten Ihre Logindaten nach Ihrer Anmeldung und Bestätigung Ihrer Emailadresse von gotowebinar. Sollten Sie keine Zugangsdaten erhalten, schauen Sie bitte in Ihren Spamordner nach.

Anmeldedaten


Angaben zur Person
Anrede*
Firmenangaben
Kontakt
Angebote
Möchten Sie ein kostenloses Exemplar des Fachmagazins „wissensmanagement“ erhalten?
Möchten Sie einen Newsletter von uns erhalten?


* Die mit einem Stern* gekennzeichneten Felder sind Pflicht-Felder.