Malte Kögler

Trends

Digitalisierung in KMU: Worauf kommt es jetzt an?

von Malte Kögler

Die Digitalisierung schreitet immer schneller voran und betrifft mittlerweile fast alle Unternehmensbereiche und -prozesse. Internet of Things (IoT) und Smart Factory in Produktion und Fertigung, der digitale Kunde in Vertrieb und Marketing, [...]

Ralph Mastenbroek

Best Practice

Der Kölner Immobilienverwalter Baardse setzt auf digitale Rechnungsworkflows

von Ralph Mastenbroek

Die Immobilienbranche ist in der Kundenkommunikation nach wie vor noch sehr bürokratisch geprägt. Die Digitalisierung stellt Wohnungs- und Hausverwaltungen vor echte Herausforderungen: Auf der einen Seite ist der Wunsch nach vereinfachten [...]

Unsere Lese-Empfehlung

Teamwork:
Wie gelingt gemeinsame Wissensarbeit?

Wissensarbeit ist Teamarbeit. Deshalb gelingt sie auch nicht im stillen Kämmerlein, sondern nur im aktiven Austausch mit Kollegen und externen Dienstleistern. Doch global verteilte Teams machen es zunehmend kompliziert, alle an einen Tisch zu holen. Virtuelle Alternativen sind gefragt! Und diese erweisen sich häufig als wesentlich effizienter als Präsenztreffen. Aber auch hier gilt es, heterogene Projektmitglieder, unterschiedlichste Generationen und mehrere Kulturen zu begeisterten Mitstreitern zu machen. Wie das gelingt und worauf es dabei ankommt, das erfahren Sie in der aktuellen Ausgaben von „wissensmanagement – Das Magazin für Digitalisierung, Vernetzung & Collaboration“.

Weitere Themen-Highlights:

  • Studie: Wie wissensorientiert sind deutsche Unternehmen?
  • Best Practice: Vernetztes Lernen an der International School Augsburg
  • Demografie: Next Generation - die Gen Z erobert den Arbeitsmarkt
  • Interkulturelles Wissensmanagement: Digitalisierung in Japan
  • Prozessmanagement: Customer Journey Mapping trifft auf interne Kunden
  • People-based HR: Was muss der Chief Human Resources Office (CHRO) leisten?
  • Von klassisch bis 3D: Wie gelingt Weiterbildung?
  • Homo Digitalis: Wie viel Mensch bleibt übrig?

      >> Jetzt (probe-)lesen

      Themenspecial: Wissenssicherung

      Wissen in Gefahr: So sichern Sie die Erfahrungswerte Ihrer Mitarbeiter!

      Prognosen zufolge droht in Folge des demografischen Wandels bis zu einem Drittel des Unternehmenswissens unwiederbringlich verloren zu gehen! Ist auch Ihre Organisation davon betroffen? In unserem Themenspecial haben wir alles Wissenswerte rund um das wertvolle Erfahrungswissen zusammengestellt - und geben praktische Tipps, wie Sie es nachhaltig bewahren.

      Zum Themenspecial "Wissenssicherung"

      News

      Obwohl elektronische Signaturen spätestens seit der eIDAS-Verordnung von 2016 in jedem Unternehmen bekannt sein sollten, herrschen noch immer viele Irrglauben vor. Vor allem die Aspekte...

      Weiterlesen
      Arbeitgeber sollten alles daransetzen, auf den einschlägigen Bewertungsportalen mindestens vier Sterne zu erreichen: Durchschnittliche bis schlechte Noten halten 80 Prozent der Kandidaten von einer...

      Weiterlesen
      Die wichtigsten Ergebnisse: Unter den verschiedenen KI-basierten Anwendungen werden in den kommenden Jahren vor allem Learning Analytics und Adaptive Learning eine Rolle spielen. Intelligente...

      Weiterlesen
      Aufgrund zunehmender Digitalisierung der Gesellschaft ist auch das HR-Management im Wandel begriffen. Um die gesetzten Ziele zu erreichen, sollte die Personal- und Organisationsentwicklung...

      Weiterlesen
      Bis 2040 werden dem Arbeitsmarkt in Deutschland aufgrund des demografischen Wandels im Vergleich zu heute zehn Millionen Menschen fehlen. Um die Folgen auszugleichen, setzen 77 Prozent der...

      Weiterlesen
      Die Digitalisierung steht bei vielen Unternehmen ganz oben auf der Prioritätenliste. Digitale Umbrüche und Innovationen, neuartige Vermarktungskonzepte und zukunftsfähige Geschäftsstrategien. Mit dem...

      Weiterlesen