Webinar
31.05.2017  09:00 -12:25 | online an Ihrem PC oder Laptop

Webinar: Geschäftsprozessorientiertes Wissensmanagement


So kommen Sie schneller, besser und kostengünstiger zum Ziel. Die zentrale Frage im Prozessmanagement lautet: Wer macht was, wann, wie und womit? Im Kern geht es darum, die eigenen Geschäftsprozesse zu definieren, zu dokumentieren, zu überwachen – und dabei permanent nach Verbesserpotenzialen zu suchen. Ziel ist es, die Prozesse weitgehend zu automatisieren. Zudem strebt ein geschäftsprozessorientiertes Wissensmanagement nach höherer Transparenz, verbesserter Qualität, geringeren Kosten und wachsender Effizienz. 

>> Anmeldung

Allgemein

Wann
31.05.2017 09:00-12:25
Anfahrt & Details
online an Ihrem PC oder Laptop

Veranstalter

wissensmanagement - Das Magazin für Führungskräfte
Postfach 1131
86344 Neusäß

Telefon: +49 (0)821 486852-90
E-Mail: service@remove-this.wissensmanagement.net
Web: www.wissensmanagement.net

Im Kern geht es darum, die eigenen Geschäftsprozesse zu definieren, zu dokumentieren, zu überwachen – und dabei permanent nach Verbesserpotenzialen zu suchen. Ziel ist es, die Prozesse weitgehend zu automatisieren. Zudem strebt ein geschäftsprozessorientiertes Wissensmanagement nach höherer Transparenz, verbesserter Qualität, geringeren Kosten und wachsender Effizienz.

 

10:00 - 10:10 Uhr Begrüßung

10:00 - 10:45 Uhr Prozessorientiertes Wissensmanagement mit WEASL –interaktiv, verständlich und lebendig

Im Vortrag wird Ihnen die neue und mit dem Innovationspreis-IT 2017 BEST OF - Zertifikat ausgezeichnete Software WEASL vorgestellt. WEASL digitalisiert Prozesse und verknüpft diese gleichzeitig mit relevantem Wissen. Per Drag & Drop ist es möglich ganz schnell komplexe Geschäftsprozesse und interaktive step-by-step Verfahrensanweisungen zu erstellen. Es ermöglicht das Qualitätsmanagement durch schnelle und einfache Bedienung und Pflege zu optimieren und die erforderlichen Dokumentationen stets aktuell zu halten.

  • Prozesse erstellen per Drag & Drop
  • Multimediadateien zu interaktiven Verfahrensanweisungen zusammenführen – 100% prozessorientiert
  • Freigabeworkflow und Aufgabenmanagement
  • Social Collaboration – Mitarbeiter durch Like, Comment und Follow Aktionen aktivieren
  • Behind the scenes: Rollenvergabe und Berechtigungsmodell
  • Ausblick WEASL: weitere geplante Features

Wir halten, was wir versprechen: Workflows Einfach Anschaulich Spielend Leicht erklärt.


Referentin: Stephanie Barth, Geschäftsführerin der Know-IT-All GmbH


Stephanie Barth ist Mitbegründerin und Geschäftsführerin der Know-IT-All GmbH. Aus Ihrer Tätigkeit als Unternehmensberaterin für Prozessmanagement heraus, entwickelte sie gemeinsam mit Tom Little die BPM Wissensmanagement Software WEASL.

Die Know-IT-All GmbH ist ein gemeinsam von Stephanie Barth und Tom Little gegründetes Start-up Unternehmen. Als Full-Service Dienstleister rund um die Themen Prozessmanagement und Wissensmanagement, profitieren Kunden von jahrelanger Erfahrung als Unternehmensberater in Konzernen und Mittelständischen Unternehmen sowie von intuitiv bedienbarer Software. Spielerische Ansätze wie Gamification oder Prämienshops sorgen dafür, dass Mitarbeiter aktive Nutzer werden und bleiben. https://know-it-all-wissensmanagement.de


 

10:50 - 11:35 Uhr Praxisbeispiel einer VR Bank – Warum Prozessmanagement für den digitalen Wandel unabdingbar ist
Praxisbeispiel des PSA Gewinner 2017 auf Basis Aeneis

  • Der Weg vom Wechsel/ Scheck zum digitalen Zeitalter
  • Unternehmensausrichtung
  • Als Bank sich flexibel den Anforderungen stellen
  • Wissen managen
  • Wie konnte Aeneis als Tool dabei unterstützten
  • Wer ist die intellior AG als Toolanbieter

Die Bank im Wandel vom analogen Scheck zum digitalen Onlinebanking. 


      
Referenten: Herr Cersten Gravelius (Senior BPM-Solutions Sales / intellior AG), Herr Dr. Florian Hutter (Bereichsleiter Prozessmanagement, VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu eG)


Herr Cersten Gravelius: Großprojekterfahrung im Bereich BPM und Unternehmensentwicklung.
Einführung Wissensmanagement bei einem namhaften Retail-Konzern

Herr Dr. Hutter: Bereichsleiter Prozess- Projektmanagement
Davor 9 Jahre als BPM / Business Development-Leiter im Bereich Elektrotechnik / Automotive
Promovierter Psychologe

 

Die intellior AG ist mit Software und Beratung einer der führenden BPM-Lösungsanbieter für die gesamte Bandbreite an Aufgabenstellungen rund um das Thema Business Process Management.
•    seit über 20 Jahren im Markt
•    mehr als 1.000 Kunden
•    Kunden aller Branchen und Größen vom Dax-Konzern bis zum Kleinbetrieb
•    Process-Management-Lösungen für sämtliche Aufgabenstellungen und Einsatzszenarien
•    durch höchste BPM-Awards ausgezeichnet

www.intellior.ag

11:40 - 12:25 Uhr n.n.


Zurück

Anmeldung

Teilnahme

Die Teilnahme an "Webinar - Webinar: Geschäftsprozessorientiertes Wissensmanagement " ist für Sie kostenlos.

Anmeldedaten


Angaben zur Person
Anrede*
Firmenangaben
Anschrift
Kontakt
Angebote
Möchten Sie ein kostenloses Exemplar des Fachmagazins „wissensmanagement“ erhalten?
Dürfen wir Ihnen Informationen zu weiteren Seminaren, Kongressen und Veranstaltungen aus dem Fachbereich „Wissensmanagement“ zukommen lassen?
Möchten Sie einen Newsletter von uns erhalten?

Was tun, wenn mal was dazwischen kommt?

Wir freuen uns, dass Sie an unserer Veranstaltung verbindlich teilnehmen möchten. Wir bieten Ihnen interessante Vorträge, ein spannendes Netzwerk mit Gleichgesinnten und die Chance niveauvolle Kontakte zu knüpfen.

Die Treffen sind für uns mit einem hohen Aufwand verbunden, den wir gerne für Sie investieren.
In der Hektik des Alltags kann es immer einmal passieren, dass ein Termin dazwischen kommt und Sie trotz Anmeldung nicht an der Veranstaltung teilnehmen können. In diesem Fall bitten wir Sie höflichst, uns im Interesse aller Teilnehmer möglichst zeitnah davon in Kenntnis zu setzen, jedoch spätestens 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung.

Nur so können wir dauerhaft kostenfreie Netzwerk-Treffen garantieren!

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis und freuen uns auf eine spannende Veranstaltung.

Datenschutzhinweis

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns freiwillig selbst zur Verfügung stellen, wie z.B. in Eingabemasken. Der Verarbeitung oder Nutzung dieser Daten durch wissensmanagement zu Werbezwecken können Sie uns gegenüber jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen:
Büro für Medien Oliver Lehnert e.K. – Zeitschrift wissensmanagement,
Postfach 1131, 86344 Neusäß, Fax: 0821 486852-93,
E-Mail: werbewiderspruch@wissensmanagement.net.



* Die mit einem Stern* gekennzeichneten Felder sind Pflicht-Felder.